Hausbar-Update: Spirituosen, die ihr probieren müsst

Gute Vorsätze? Mal was Neues probieren. Wie wäre es mit diesen Whiskys, Rum, Vodkas, Korn oder anderen Spezialitäten? Kurz: meinen selbstverkosteten und hochprozentig überzeugenden Spirituosen-Geheimtipps, mit denen neugierige Genießer auf Genuss-Abenteuer gehen können.
Beitrag ansehen
Teilen:

Santa Teresa Rum 1796 – Venezuela Rum für die Hausbar

Neuzugang für die Hausbar: Der Santa Teresa Rum ist eine spannende Flaschenpost für fortgeschrittene Einsteiger – und bringt die Rum-Tradition aus Venezuela ins Glas.
Beitrag ansehen
Teilen:

Sparklasse

Gute Weine sollen gute Laune machen – und müssen dabei keine Unsummen kosten. In dieser U20-Auswahl spielen nur Flaschen. Und keine kostet mehr als 20 Euro Ablöse: Meine Lieblings-Weine unter 20 Euro mit fairem Budget – herweinspaziert!
Beitrag ansehen
Teilen:

Weinkaufsliste: Teil 1 – diese Wein-Geheimtipps muss man als neugieriger Genießer probieren

Meine Interpretation von guten Vorsätzen? Diese Wein-Geheimtipps probieren. Von Weißwein über Rotwein bis Sekt: fair bezahlbare und spannende Obstsalate von coolen Winzern von aus Deutschland, Italien oder den USA, die man als neugieriger Genießer probieren sollte – Teil 1.
Beitrag ansehen
Teilen:

St. Ribs München: Rippchen-Rock’n’Roll-Restaurant für Meat&Greet-Entdecker

Vom Biergarten oder Grill ins Casual Fine Dining: Im neuen Münchner St. Ribs Restaurant schenkt man Spareribs eine classy tasty Bühne, bei der der bewusste Fleisch-Genuss auf der Playlist steht. Und anreisende Genießer können einfach ein Stockwerk höher übernachten. Wie sich das für die Geschmacksnerven anhört und anfühlt, lest ihr hier.
Beitrag ansehen
Teilen:

Looking for Something?