Ein Weingut-Geheimtipp, das alles auf rot setzt: Familia Fernández Rivera

el vinculo Familia Fernández Rivera gentlemens journey

Eine Familie, eine Rebsorte, drei Generationen, vier Weingüter plus ein Weinhotel: Die Familia Fernández Rivera zieht mit Leidenschaft die rote Karte und spielt die Tempranillo-Traube in allen Facetten durch. Ich hatte vier Weine im Praxistest und durfte den Winzern ein paar Fragen stellen. Alle Antworten rund um die Frage, warum man die Weine probieren sollte, findet ihr hier.



Die spanische Fußball-Nationalelf trägt den Spitznamen „La furia rioja“. Die rote Furie, passend zu den roten Heimtrikots. Die gleiche Passion für die Farbe rot wird beim Weingut Familia Fernández Rivera gelebt. Also ja: es gibt einen Weißwein und einen Rosé, aber eigentlich machen es die Winzer wie im Casino und setzen alles auf rot. Viña Alta heißt der erste Weinberg, den Familia Fernández Rivera in den 1970er Jahren in Spanien gepflanzt hat. Das war gleichzeitig der Ausgangspunkt für eine Tempranillo-Tour durch die Weinberge der mittlerweile vier Familien-Weingüter in den Weinbauregionen Ribera del Duero, La Mancha und Castilla y Leon. Der Spielplan: Der Frage nachgehen, welchen Einfluss Boden, Klima und Ausbau im Holz auf den Stil der Rebsorte Tempranillo haben. Die Taktik bleibt unverändert: „Unsere Familie ist Pionier in Ribera del Duero und produzierte schon  Tempranillo Weine, ehe die Appellation geschaffen wurde. Tempranillo ist Teil unserer DNA und wir sind dieser Rebsorte so stark verbunden, dass wir bis heute keine andere rote Sorte anbauen.“



Was die einzelnen vier Weingüter ausmacht, lest ihr anschließend, inklusive der Vorstellung von vier wirklich exzellenten Rotweinen. Doch zuvor durfte ich der Familie Fernández Rivera ein paar Fragen stellen, um mir und euch einen Eindruck zu geben, wer eigentlich hinter der flüssigen Gönnung steckt. Wein ist und bleibt ein Handwerks-Produkt, und dieses Handwerk sollte man sich nicht nur mal neugierig anschauen, sondern dann auch schätzen. Denn mit einem klaren Bewusstsein, wo Dinge des Genusses herkommen, und wie sie hergestellt werden, hilft, genau diese Genuss-Momente noch bewusster zu erleben.


Die Enkelinnen von Esperanza und Alejandro übernehmen 2019 in der dritten Generation die Leitung der Weinbaugruppe, die sich an die Zeiten anpasst und nach vorne blickt.


Was fasziniert Sie an Ihrem Beruf?


Der Weinbau: die Pflege der Weinberge, das Leben dort, das Beobachten des Verlaufs der Jahreszeiten und der Veränderungen an den Pflanzen. Das ist erstaunlich. Und die Herstellung des Cuvées ist auch ein sehr spannender Teil der Arbeit. Die Alchemie des Weins.

Worauf sollte man als Weinneuling bei der Verkostung Ihrer Weine achten?


Die Farbe sagt viel über einen Wein aus. Aber als Anfänger ist es am einfachsten, die Aromen/Geschmacksrichtungen zu finden, die man mag/ nicht mag: Frucht, Eiche und auch wie dick (Körper) und tanninhaltig der Wein ist.

Wie erkennen Anfänger die Geschmacksprofile der 4 Weine, die ich erhalten habe, auf welche Noten sollten Sie achten?


Normalerweise findet man im Tempranillo Noten von roten/schwarzen Früchten, die je nach Gebiet und Jahrgang frischer/reifer sein können. Aber auch Vanille, Rauch, Backwaren, Toffee und andere Noten, die von der Eiche und der Reifung in der Flasche stammen.

Mit welchen Weinen des Weinguts sollten Anfänger generell beginnen?


Dehesa la Granja 2016, denn er ist wahrscheinlich unser vielseitigster Wein!

Können Sie Anfängern kurz erklären, was mit crianza, reserva und gran reserva gemeint ist?


Es geht um die Reifung und die Zeit in Eichenholz (laut Gesetz). Crianza bedeutet 12 Monate in Eichenholz, Reserva 24 und Gran Reserva 36. Aber in unserem Fall verwenden wir auch die besten Trauben für die Reservas und Gran Reservas.

Was ist für Sie das Faszinierende am Rotwein? Wie wirkt sich das Terroir auf die Traube und damit auf den Wein aus? Was ist besonders wichtig zu beachten?


Wir arbeiten mit einem lebendigen Rohstoff, der sich von einem Jahr zum anderen verändern kann. Deshalb gibt es kein exaktes Rezept. Wir müssen die Weinbau- und Weinbereitungstechniken an das Terroir anpassen.

Welche Rolle spielen der Boden und die Region oder das Wetter für den Wein der Region?


Ribera de Duero bedeutet Höhenlage, Kontinentalklima und Flusseinfluss. Dies führt zu Temperaturunterschieden zwischen Tag und Nacht während der Reifung der Trauben, was der Schlüssel zu Frische, langsamer Reifung und zur Herstellung komplexer und ausgewogener Weine ist.

Was ist der Einfluss der Tempranillo-Traube?


Sie ist eine dickschalige Rebsorte, was Farbe und Tannin bedeutet. Aber die Rebsorte passt sich gut an verschiedene Orte mit unterschiedlichen Klimabedingungen an und ermöglicht es uns daher, je nach Terroir unterschiedliche Weine zu erzeugen. Das ist erstaunlich und macht Tempranillo zu einer Sorte mit viel Charakter. Sie ist auch sehr mit dem traditionellen Spanien verbunden.

Erinnern Sie sich an ihre erste Begegnung mit Wein – den ersten emotionalen Moment?


Als ich 6 Jahre alt war, gab mir mein Großvater die Angewohnheit, Wein zu riechen und ein wenig zu kosten (auch mit Brot). Zuerst mochte ich ihn, aber dann empfand ich ihn als ein wenig adstringierend. Im Alter von 14-15 Jahren begann ich, Weine in einem komplexeren Kontext zu schätzen.


Familia Fernández Rivera gentlemens journey

Einchecken und ohne schlechtes Gewissen abends Wein probieren: Die Familie betreibt auch ein elegantes Hotel.


Wie ist es bei Fernandes Rivera, wenn es an die nächste Generation weitergegeben wird? Müssen Sie manchmal alte Gewohnheiten ablegen, um mit neuen Ideen voranzukommen?


Wir haben die Traditionen sehr respektiert, da wir traditionell bleiben wollen, wir haben nur neue Arbeitsmethoden angepasst, um die Qualität zu steigern und effizienter zu sein. Außerdem haben wir die Weinkellereien mit neuen Technologien ausgestattet, die es uns ermöglichen, mehr Informationen zu erhalten, ohne unseren traditionellen Geist zu verlieren. Das gilt auch für die Weinberge, die wir mit Hilfe neuer Technologien verbessert haben. Und natürlich die Humanressourcen. Wir haben eine größere und effizientere I+D-Abteilung sowie eine Verwaltungsabteilung, die uns auf dem neuesten Stand halten, ohne unsere Wurzeln und Ursprünge zu verlieren.

Welche Rolle spielen die sozialen Medien bei der Gewinnung neuer Kunden?


Soziale Medien werden heutzutage immer wichtiger, auch um neue Kunden zu erreichen, aber es stimmt auch, dass ein Besuch auf dem Weingut und eine Besichtigung der Weinberge sehr hilfreich sind, um die Weine besser zu verstehen.

Welche ihrer Weine sollten Neulinge unbedingt probieren? Und wenn sie ihn mit einem italienischen Fußballer oder Modedesigner vergleichen müssten, welcher wäre es und warum?


20 Aldeas. Er ist rustikal und elegant wie Buffon, der ewig junggebliebene Fußballspieler, aber auch wie Buffon altert er eben sehr gut und wird im Laufe der Zeit immer besser.

Welcher Ihrer Weine würde gut zu einem Vater-Sohn-Abend passen?


Tinto Pesquera 2019. Das ist der Wein für besondere Anlässe, und ein Vater-Sohn-Abend ist immer etwas ganz Besonderes.

Und welcher Wein passt zu einem romantischen Abendessen?


El Vinculo crianza, ein kraftvoller, fruchtiger Wein, der jede Barriere zwischen Menschen überwindet und dabei hilft, Herz und Geist zu öffnen.



Condado de Haza


Die ersten Reben pflanzte Familia Fernández Rivera im Jahr 1987. Das geschah am Ufer des Rio Duero in einer Lage, die bereits einen Mythos bildet. Derzeit verfügt Condado de Haza über 200 Hektar Lagen mit 100 % Tempranillo, die für die vier Kellereien von Familia Fernández Rivera typische Sorte. Um ihre Weine, die alle aus Tempranillo hergestellt werden, zu perfektionieren, würde für die Planung dieser Kellerei ein Hügel abgetragen. Ein Flaschenkeller liegt außerdem in einem Tunnel in nahezu 30 Metern Tiefe.


Condado de Haza Familia Fernández Rivera gentlemens journey
© Familia Fernández Rivera

Condado de Haza Familia Fernández Rivera gentlemens journey

Trotz oder gerade wegen der trockenen Bedingungen entstehen intensive, elegante Weine.


Condado de Haza Familia Fernández Rivera gentlemens journey

Beim Blick auf die imposanten Reben kann man sich vorstellen, was da der Boden an Geschmack mit ins Glas gibt.


Condado de Haza Crianza 2019

familia fernandez rivera wein gentlemens journey

Die Rotwein-DNA der Familie spürt man auch bei diesem Muster-Beispiel für einen Tempranillo-Preis-/Leistungs-Gewinner.


Äußerlich gibt sich das Etikett des Condado de Haza angenehm zurückhaltend, dafür glänzt der Inhalt mit stilvoller Power. 14,5 Prozent schon ein gutes Brett, für rund 13,60 Euro Transferaufwand aber ein Preis-/Leistungs-Brett par excellence. Schon der violette Dresscode möchte als Anzug von John Wick getragen werden, und die Aromen kommen treffsicher in der Nase an. Wie im smoothen Zickzackkurs bewegend nimmt man die Spur von schwarzen Früchte wie Brombeeren und schwarze Johannisbeeren auf. Feine blumige Noten wie Veilchen und die für die Rebsorte Tempranillo typische Lakritznote kommen zum Vorschein. Dazu: ein Schuss typische Röstaromen des Fassausbaus mit leichten Vanillenoten. Am Ende entscheidet aber immer der Geschmack, und der trifft mein Stil-Empfinden so präzise wie Keanu Reeves Filmfigur jeden Kontrahenten. Der Condado de Haza Crianza ist kein schwerfälliger Wein, obwohl er einiges an Aromen-Munition mitbringt.


familia fernandez rivera wein gentlemens journey

Das Etikett des Condado de Haza gibt sich angenehm zurückhaltend, dafür glänzt der Inhalt mit stilvoller Power.


Die dunklen Früchte bewegen sich sehr frisch, fruchtig und fein nach vorne, die Säure zieht mit, ohne zu überziehen, das Ende zieht dich dank dem Fassausbau (14 Monate in amerikanischen Eichenfässern und dann noch 6 Monate in der Flasche) geschmeidig mit leichter cremiger Vanillenote. Zum Hinweis: Das sind keine Endstufen-Geräte, die erstmal überfordern, bis man sie versteht – ist auch gar nicht gewollt. Sondern: Ein schöner Tempranillo-Gesprächsstoff zum äußerst fairen Preis, den man am besten teilt – und so zusammen noch die ein oder andere versteckte Geschmacksnote enttarnt.

Condado de Haza Crianza 2019, Preis: rund 13,60 Euro, etwa über vinos.de



Dehesa La Granja


Das Landgut wurde als neues Projekt in der Provinz Zamora vor über 15 Jahren aufgelegt und gilt als eins der schönsten in der Provinz. Dort wurden dann Tempranillo-Reben aus Condado de Haza gepflanzt. Das Besondere der Weine aus der Dehesa de la Granja stammt aus der Lagerung einer unterirdischen Höhle von 3.000 Quadratmetern aus dem Jahr 1750. Familia Fernández Rivera nutzt einen Teil dieses Landguts für Land- und Viehwirtschaft. Die Gruppe bringt außerdem Kichererbsen, Käse und extrem qualitätsvolles Öl in den Handel.


dehesa la granja Familia Fernández Rivera gentlemens journey
© Familia Fernández Rivera

dehesa la granja Familia Fernández Rivera gentlemens journey

Das Tor zu spannendem Wein: Dehesa La Granja


dehesa la granja Familia Fernández Rivera gentlemens journey

Beim Blick auf die Weinberge bekommt man direkt Lust auf einen Praxistest im Keller.


Dehesa La Granja Crianza 2018

familia fernandez rivera wein gentlemens journey

Seidige Struktur, die elegant zum Aromen-Kuscheln einlädt: der Dehesa La Granja


Wie schmeckt nun dieses Anbaugebiet? Zuerst mal macht die rubinrote Farbe und das Leuchten von leichtem Violett schon mal eines: richtig Bock. Ich liebe die Neugier auf Wein, und genau das sollte Wein auch auslösen. Lust, auszuprobieren, zu entdecken. Beim ersten Riechen gibt’s dann wie im Boxring einen richtig gediegenen Punch vom Dehesa La Granja mit intensiven Noten nach frischen roten Früchten, Johannisbeeren, Schwarzkirsche und Himbeeren, eine leichte Röstung dazu – macht Laune. Der Gang über den Zungenteppich erfolgt elegant und seidig, sehr fein, aber schon druckvoll. Mich erinnert der Rotwein an einen sauber, klar und präzise geschnittenen Anzug, der dem Träger aber mit Feingefühl ausreichend Luft zum Atmen und Bewegen lässt. Schöne Struktur, nicht zu weich, handfest, schöner trockener Humor. Dunkle Früchte beginnen, zu tanzen, leichte Säure, nie zu schwer, dazu kommen die für die Reifung in amerikanischer Eiche typischen Noten von Toast und Vanille.


familia fernandez rivera wein gentlemens journey

Ich feiere Typo-Etiketten, wenn es so charmant und stilvoll gemacht ist wie hier. Weinlese und lesen gehört ja doch irgendwie zusammen.


Tipp für Einsteiger: ein bisschen drauf einlassen, dann kommt echte Gesprächsstoff-Laune. Der Dehesa La Granja ist ein Wein ohne Allüren, aber mit gutem, ehrlichen Zug, der sowohl solo als auch zum Food-Date seine Stärken einbringen kann. Vor allem – für diesen echt fairen Preis.

Dehesa La Granja, Preis: rund 12 Euro, etwa über hawesko.de



El Vínculo


El Vínculo liegt in Campo de Criptana, steht für die Verbindung beider Kastilien und ehrt die Kellerei der derzeitigen Leiterinnen von Familia Fernández Rivera. El Vínculo ist die einzige Kellerei der Gruppe, die mehr als eine Rebsorte für ihre Weine verarbeitet. Neben der Sorte Tempranillo wächst im Weinbaugebiet von Airén eine weiße Traubensorte. Diese konnte Familia Fernández Rivera zu einem der besten Weißweine Spaniens ausbauen.


el vinculo Familia Fernández Rivera gentlemens journey
© Familia Fernández Rivera

el vinculo Familia Fernández Rivera gentlemens journey

Auch so können Reben aussehen. Trauben und Boden haben eine sehr nahe Beziehung, entsprechend viel Aroma dürft ihr erwarten.


el vinculo Familia Fernández Rivera gentlemens journey

Bei so einem architektonisch gediegen umgesetzten Abenteuerspielplatz will man sich doch sofort zum Tasting beamen.


El Vinculo Crianza 2018

familia fernandez rivera wein gentlemens journey

Luftig beschwingt wie eine Blume, aber zeigt dann auch seine spannende, kernige Seite: der El Vinculo Crianza.


Der 18 Monate in amerikanischen Eichenfässern und 6 Monate in der Flasche gereifte El Vinculo Crianza kommt in einem sehr charmanten Pusteblume-Dresscode daher. Solche Etiketten fühle ich hart, da wurde sich echt Gedanken gemacht. Von der Blume eins weiter Richtung Kirsche geht es dann in der Farbe, auch hier wieder schön anzuschauen, da klatscht jede Rotwein-Laune sofort Beifall. Stichwort Applaus: Dafür sorgen feine Noten von dunklen Früchten wie Brombeeren und Heidelbeeren, die elegant und unaufdringlich in die Nase ziehen, dazu eine Prise Lakritze, charakteristisch für die Sorte Tempranillo. Gleiches gilt für die Noten von Vanille, die auf seine 18 Monate Schlummerzeit in amerikanischer Eiche hinweisen. Eher aufweckend ist der Trinkeinstieg – aber nicht plötzlich das Licht anmachend, sondern vorsichtig anstupsend, und mit Feingefühl Richtung Sonne ziehend.


familia fernandez rivera wein gentlemens journey

Schon das Etikett sagt durch die schöne Blume: Wir zwei werden elegant Spaß haben.


Ein schöner Rotwein mit Volumen, ohne übers Ziel hinauszuschießen. Sehr rund, ein reifer Auftritt, die dunklen Früchte verlieren nichts an Kondition, in Kombination mit Erinnerungen an Gewürze und Vanille eine wirklich animierende Kombination. Auch hier wieder kein Wein, der euch zu einer Gedichtinterpretation fordern will, sondern Spaß am Getrunken werden hat.

El Vinculo Crianza 2018, Preis: rund 14 Euro, etwa über www.bremer-weinkolleg.de



Tinto Pesquera


Das Mutterhaus. Eine aus dem 14. Jahrhundert stammende Kellerei aus Naturstein ist 1975 die Wiege für die Bereitung von Rotweinen, die über die Landesgrenzen hinaus für Anerkennung sorgten und weiterhin sorgen. Tinto Pesquera ist Vorreiter in der Herstellung der Sorte Tempranillo. Den Namen erhielt der Wein zu Ehren von Pesquera de Duero, dem Ort, in dem sich die Kellerei befindet und in dem Alejandro und Esperanza geboren wurden. Tinto Pesquera setzt Maßstäbe.


tinto pesquera Familia Fernández Rivera gentlemens journey
© Familia Fernández Rivera

tinto pesquera Familia Fernández Rivera gentlemens journey

Ein Fass aufmachen: Im Weingut Tinto Pesquera würde ich dem Sprichwort gerne folgen


tinto pesquera Familia Fernández Rivera gentlemens journey

Schöne Perspektive: Bodenständig aber mit Weitblick sind auch die Weine von Tinto Pesquera.


Tinto Pesquera Crianza 2019


tinto pesquera familia fernandez rivera wein gentlemens journey

Tinto Pesquera: Rotwein-Spaß wie eine gute Serie. Man möchte eine Fortsetzung.


Den Tinto Pesquera gab es zum Weihnachtsdinner mit der Familie. So eine Gans mit Blaukraut und Klößen ist ein schönes Testobjekt für Rotweine. Und es geht doch nichts über eine Praxisprobe, wenn man ehrlich über Weine schreiben möchte. Die elegante granatrote Farbe macht auf jeden Fall Appetit, und der Charakter, der aus der Flasche kommt, hat definitiv Selbstbewusstsein – auch wenn der Wein nicht sofort mit Gorilla-Attitude Richtung Gans gallopiert. Aber: absolut gut so. I like Eleganz! Der Tinto Pesquera nimmt den Ball in die Hand und schlägt erstmal mit Anklängen an rote Früchte wie Himbeeren und balsamische Aromen an der Nase auf. Mit feinem Druck, aber eher so, als ob der Professor aus „Haus des Geldes“ dir die Hände schüttelt. Seriös, aber man weiß: da versteckt sich noch ein spannender Plan dahinter. 14 Monate in amerikanischen Eichenfässern und 6 Monate in der Flasche durfte der classy Rotwein schlummern, und diese Lehrzeit hat aus den Tempranillo-Trauben einen komplexen und ernsthaften Wein gemacht, der sich am Gaumen für mehrere Lösungswege entscheidet. Mich hat es an Himbeeren und bisschen Balsamico erinnert, Noten von dunklen Früchten, Lakritze, ein Aufblitzen von Johannnisbeere, schöne filigrane Säure, leichte Gewürze, aber trotz aller Kraft sehr fein eingekleidet und abgestimmt.


tinto pesquera familia fernandez rivera wein gentlemens journey

Das Tor des Weinguts ziert das Etikett. Ebenfalls eine Zierde: die intensive, dunkelrote Farbe des Inhalts.


Ein Wein wie eine gute Serie – man möchte wissen, dass eine Fortsetzung kommt, dann möchte man drüber reden, aber vor allem: auch mal die Klappe halten und das Ding genießen. Für den Preis von rund 20 Euro nichts für mal schnell zwischendurch, aber sicher ein guter Tipp, wenn man mal mit aller Zeit der Welt wieder was Neues entdecken möchte.

Tinto Pesquera Crianza 2019, Preis: rund 19,90 Euro, etwa über hawesko.de


*Der Beitrag entstand mit Produktmustern des Weinguts, entspricht aber wie immer stets meiner ehrlichen und objektiven Meinung

Folgen:

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.


Looking for Something?