Da legst dich nieder

Raumschiff mit Auspuffrohren? Nö. Design-Resort. Im Hotel Mastinell nahe Barcelona könnt ihr in nachgebauten Sektflaschen übernachten.

„Lass uns mal ganz groß denken. Outside the box. Crazy. Aber nah am Produkt.“ „Wie soll das gehen? Willst du in der Cava-Flasche schlafen?“ (*Wicky Nasenreibe-Gedächtnispause)

„Würde halt ne‘ Nummer größer werden .“

Keine Ahnung wie die Konzeption beim Design-Team des Hotel Mastinell ablief aber das muss eine echt amüsante PowerPoint Präsi gewesen sein. Oder ein paar Cava-Flaschen nach Feierabend. Ich finds aber richtig cool.

 Hotel Mastinell

© Cava & Hotel Mastinell

Über den sprichwörtlichen Flaschenrand hinausschauen geht wohl kaum schöner als in dem Design-Hotel. Denn besagter Rand ist dort euer Fenster. Und eure Zimmer befinden sich in einer nachgebauten Sektflasche. Das Mastinell  in Vilafranca del Penedès liegt in der berühmten Cava-Region. Und weil sich da alles um den Schaumwein dreht, zieht die innovative Architektur gleich mit.

 Hotel Mastinell

© Cava & Hotel Mastinell

 Hotel Mastinell

© Cava & Hotel Mastinell

Das Ergebnis ist ein überdimensionales Weinregal mit gestapelten Cava-Flaschen.Im Paket: 13 Zimmer, ein Restaurant, Weinkeller, Terrasse, Gärten und, safe, Pool.

Hotel Mastinell: ein Herz für Cava

Es gibt 159 Gemeinden, die katalanische Schaumweinspezialität Cava produzieren dürfen. Etwa 95 % aller Cavas werden in der D.O. Penedès produziert. Voraussetzung: Der Wein muss mindestens neun Monate auf der Hefe reifenund frühesten ein Jahr nach der Lese verkauft werden. Außerdem sind nur die ausgewählten weiße Rebsorten Viura, Xarel-lo und Paellada für die Produktion zugelassen.

 Hotel Mastinell

© Cava & Hotel Mastinell

Leider orientiert sich der fancy Hotspot etwas zu sehr an Barcelona-Lichtgestalt Messi, die Ablöse ist nicht unbedingt Zuschauerfreundlich.

© Cava & Hotel Mastinell

Die Budgetfrage

Das kulinarische Kurzwochenende im Paket (Angebot umfasst Abendessen (Übernachtung mit Frühstück und Verkostung von 7 Gerichten mit Wein-Paarungen im En Rima Culinary Space) gibt’s ab 268 Euro/Tag. Einen Haken muss es ja immer geben. Mehr Infos unter www.hotelmastinell.com/de/angebote

 

Gentlemen’s Journey auf Instagram

Gentlemen’s Journey auf Facebook

Facebook Comments
Folge:

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.


Etwas suchen?