Amore Vino: Italien für Weinsteiger

wein-geheimtipps ricasoli brolio

Vier italienische Ausnahme-Winzer über ihre Faszination an Wein, wie ihr die auch entdecken könnt – und welchen Rat sie Obstsalat-Einsteigern geben.

—————————-

Four exceptional Italian vinemakers talk about their fascination with wine, how you can discover it – and what advice they give to fruit salad beginners.


Wer sich für Obstsalat interessiert, hat einiges zu entdecken, zu probieren (Lest auch: Mein Vor-Ort-Besuch als Gast-Experte in der Online-Weinprobe von David Klenert) – hat aber auch jede Menge Fragen. (Link: der Überblick über alle bisherigen Weinkaufslisten) Gut, wenn man einen direkten Draht zu Menschen hat, die Wein nicht nur leben, sondern ihn herstellen – auf die höchstklassige Weise. Deshalb hab ich mal eine Brieftaube nach Italien geschickt und vier berühmte italienische Winzer gefragt: Warum Wein? Wie verliere ich als Anfänger die Angst davor? Und: Welchen Wein empfehlt ihr zum Date? Die Antworten findet ihr unten – im Sinne der Internationalität diesmal auch auf Englisch. Cheers!


Anyone who is interested in fruit salad has a lot to discover, to taste – but also has lots of questions. It’s good to have a direct line to people who not only live wine, but make it – in the highest quality way. That’s why I sent a carrier pigeon to Italy and asked four of the most famous winemakers: Why wine? How do I lose my fear of it as a beginner? And: Which wine do you recommend for a date? The answers can be found below – in the spirit of internationality this time also in English. Cheers!

das weinheim münchen weinkaufsliste gentlemens journey
© Gentlemens Journey

4 italienische Winzer über Wein & Amore

Weingut Ricasoli

Mit dem Chianti Classico aus dem Supermarkt hat man bei Ricasoli so viel zu tun wie der AC Florenz mit einem neuen Stadion. Das erste Dokument über Castello di Brolio stammt aus dem Jahr 1141 und seitdem ist die Familie Ricasoli Protagonist der Geschichte und der Weinkultur der Toskana und ihr Name unumstritten ein Synonym für Chianti Classico – den wirklich eleganten, guten Obstsalat. Und der wird vielfältig angebaut: Die 240 Hektar Rebgärten auf Höhenlagen zwischen 220 und 500 Metern verfügen über 19 verschiedene Bodenarten und unterstreichen das Potenzial des Sangiovese, Hauptrebsorte des Territoriums. Was dann in eure Gläser kommt, ist so ausgewogen und elegant wie Glanzparade von Gianluigi Buffon.  


EN: Ricasoli has as much to do with the Chianti Classico known from the supermarket as AC Florence has with a new stadium. The first document about Castello di Brolio dates back to 1141 and since then the Ricasoli family has been a protagonist in the history and wine culture of Tuscany and their name is undisputedly synonymous with Chianti Classico – the truly elegant, good fruit salad. And it is cultivated in many different ways: The 240 hectares of vineyards at altitudes between 220 and 500 metres above sea level have 19 different types of soil and underline the potential of Sangiovese, the main grape variety of the territory. What then comes into your glasses is as balanced and elegant as Gianluigi Buffon’s brilliant parades. 

weingut Ricasoli 1141 italienische winzer
© Ricasoli 1141

Was macht für Sie die Faszination Wein aus?

Ich glaube, die Faszination des Weins liegt vor allem darin begründet, dass er ein Fass der Vielfalt ist: verschiedene Gebiete, verschiedene Ansätze zur Weinherstellung und Unterschiede im Geschmack. Und all diese Elemente bleiben nie gleich. Wein verändert sich also ständig, er kann nie mehr derselbe sein.

Wie gehe ich als Anfänger an das Thema Wein heran?

Am besten ohne Angst oder Furcht, aber mit viel Neugierde.

Stichwort Sommelier-Klischées: Wie kann man Menschen die Angst vor Wein nehmen?

In der Vergangenheit konnten professionelle Sommeliers die Menschen wirklich mit Auflistungen teils eigenwilliger Aromen abschrecken, während sich ihr Ansatz heute stark verändert hat: Sie sind integrativ, und das sollte den Menschen mehr Zugang bieten. Ich denke, die Menschen müssen sich dem Wein auf die gleiche Weise nähern, wie sie es tun würden, wenn sie ein neues Gericht probieren, mit Neugierde und ohne Angst. Es gibt im Leben immer etwas Neues zu lernen, besonders bei einem Thema wie Wein. Ich würde empfehlen, verschiedene Weinsorten zu probieren, wann immer möglich, ohne Vorurteile.

EN: What defines the fascination of wine for you?

I think wine derives its fascination mostly from the fact that it is a universe of diversity: different territories, different approaches to winemaking and differences in the taste of consumers. And all these elements never stay the same. So wine is everchanging, it can never be the same.

EN: How do I approach the topic of wine as a beginner?

For sure without any dread or fear, but with much curiosity.

EN: How do you take away people’s fear of wine?

In the past professional sommeliers could really scare people off, whereas today their approach has changed very much: they are inclusive and this should make people more comfortable. I think people need to approach wine in the same way they would to tasting a new dish, with curiosity and no fear. I think that there is always something new to learn in life, especially with regards to a theme like wine. I would advise to taste different types of wine whenever possible, without preconceptions.


Francesco Ricasoli President Ricasoli 1141 italienische winzer

Francesco Ricasoli, Präsident des Weinguts Ricasoli 1411. Für ihn bedeutet Wein vor allem Neugierde und Eleganz. Man könnte sagen: Sangiovese oder Riesling – Hauptsache Italien. // Fransesco Ricasoli, president of the Ricasoli Winery in 1411, for him wine means above all curiosity and elegance. One could say with the words of a famous german footballer: Sangiovese or Riesling – the main thing is Italy.


Erinnern Sie sich an einen besonders emotionalen Moment mit Wein?

Oh ja. Der erste Schluck „Vin Santo“ – der typische toskanische Dessertwein und eines der ikonischen Produkte des Castello di Brolio. Ich war ein kleines Kind und trank einen Schluck aus einer alten Flasche aus dem ersten Jahrzehnt des 20. Jahrhunderts. Der Beginn einer langen Reise.

EN: Do you remember a particularly emotional moment with wine?

The first sip of “Vin Santo” – the typical Tuscan dessert wine and one of the iconic product of Castello di Brolio. I was a young child, and drank a sip from an old bottle dating back to the first decade of the 20th Century.


wein-geheimtipps ricasoli brolio italienische winzer

Beim Ricasoli Brolio könnt ihr safe ein X auf der Weinkaufsliste machen. Elegant italienisch, null angestaubt, mit diesem talent, nicht nur Gläser zum Grinsen zu bringen. // Concerning Ricasoli Brolio you can safely make an X on the wine shopping list. Elegant Italian, zero dust, with this talent, not only to make glasses smile.


Welchen Ihrer Weine sollten wir in Deutschland unbedingt probieren? Und wenn Sie ihn mit einem italienischen Fußballspieler oder Modeschöpfer vergleichen müssten, welcher wäre das und warum?

Sicherlich Castello di Brolio. Ein Sangiovese mit einem Hauch von Abrusco, einer alten Rebsorte. Dieser Chianti Classico Gran Selezione repräsentiert die (lange, lange) Geschichte des Weinguts Ricasoli und zeigt sowohl Trinkspaß als auch Alterungspotential. Ich würde auch unseren Colledilà vorschlagen, einen 100% igen Sangiovese aus einem einzigen Weinberg. Einer der Crus, die aus dem massiven Zonierungsprojekt stammen, das die Weinkellerei 2008 durchführte. Er ist elegant, mit samtigen Tanninen, zart und erfrischend in der Säure. Ich würde ihren Stil mit dem von Giorgio Armani vergleichen: zeitlose italienische Eleganz.

Welchen Ihrer Weine würden Sie für einen Vater-Sohn-Abend wählen? Und welchen für ein erstes Date?

Ich würde unseren Brolio Chianti Classico für einen Vater-Sohn-Abend vorschlagen, herrlich frisch und knackig und perfekt, um einen Plausch zu begleiten. Für eine Verabredung würde ich einen Brolio Riserva in Betracht ziehen, ein vornehmerer Wein, aber kein Angeber.

EN: Which of your wines should we definitely try in Germany? And if you had to compare it with an Italian footballer or fashion designer, which one would that be and why?

For sure Castello di Brolio, Sangiovese with a touch of Abrusco, an ancient grape variety. This Chianti Classico Gran Selezione represents the (long, long) history of Ricasoli and displays both drinkability and potential to age. I would also suggest our Colledilà, a 100% Sangiovese from a single vineyard, one of the crus originating from the massive zonation project the winery underwent in 2008. It is elegant, with velvety tannins, delicate and refreshing acidity. I would compare their style to that of Giorgio Armani: timeless Italian elegance.

EN: Which of your wines would you choose for a father-son evening? And which one for a first date?

I would suggest our Brolio Chianti Classico for a father-son evening, beautifully fresh and crispy and perfect to accompany a chat. For a date I would consider a Brolio Riserva, a more distinguished wine, but no show-off.


Ricasoli 1141 italienische winzer

Weingut Ornellaia

Einige der Weine vom Weingut Ornellaia hab ich mal bei einem Tasting probieren dürfen. Man riecht nur an den Einstiegsweinen, und merkt schon: Junge, da geht eine eindrucksvolle Reise los. Und dann kommt ja erst noch der Geschmack. Als ob man ein Bild von einer Villa an Italiens Mittelmeerküste im Kopf hat, dann steht man plötzlich da und denkt sich wow, in live noch viel geiler. Eins der Aushängeschilder, ein Ornellaia 2014, steht bis heute unberührt in meinem Weinschrank, weil ich den für den perfekten Moment aufbewahren will. Wann immer der kommen mag. Auf 115 Hektar Rebfläche wächst Jahr für Jahr  nahe des Orts Bolgheri jedes jahr pure Champions League für euer Glas. Gutsdirektor Axel Heinz, der auch meine Fragen benatwortet hat, jongliert hier mit Sonne, Boden und bisschen Regen wie Andrea Pirlo mit Fußbällen und Pokalen.


EN: I was allowed to taste some of the wines of Ornellaia at a tasting years ago. One only smells the wines at the beginning and already notices: Boy, an impressive journeylies ahead. And then there’s the taste. As if you have a picture of a villa on Italy’s Mediterranean coast in your head, then you’re suddenly standing in front of it, noticing it’s unimaginable far more better in live. One of the signature wines, an Ornellaia 2014, still stands untouched in my wine cabinet, because I want to keep it for the perfect moment. Whenever that may come. On 115 hectares of vineyards near the village of Bolgheri, pure Champions League grows every year for your glass. Estate director Axel Heinz, who also answered my questions, juggles sun, soil and a little rain like Andrea Pirlo with soccer balls and trophies.

Axel Heinz Ornellaia Gutsdirektor in den Weinbergen italienische winzer
© Ornellaia

Gutsdirektor Axel Heinz hat meine Fragen beantwortet.

Was macht für Sie die Faszination Wein aus?

Es ist der vielschichtige Aspekt, der mich am meisten fasziniert, Wein spricht unsere Sinne, aber auch unseren Intellekt an. Er kann das raffinierteste und komplexeste aller Getränke sein, aber auch der einfachste aller Genüsse. Wein bringt Menschen zusammen und fördert die Konversation. Als Weinproduzenten erstreckt sich unsere Welt vom Speisesaal eines Drei-Sterne-Michelin-Restaurants bis hin zu einem Spaziergang im Weinberg mit schlammverkrusteten Stiefeln.

Wie gehe ich als Anfänger an das Thema Wein heran?

Seid Sie so neugierig und aufgeschlossen wie möglich, probiert alle Arten von verschiedenen Weinen aus verschiedenen Trauben, Regionen und aus allen verschiedenen Preiskategorien. Lasst euch von keinem Wein abschrecken oder einschüchtern und macht euch euer eigenes, unvoreingenommenes Urteil.

Stichwort Sommelier-Klischées: Wie kann man Menschen die Angst vor Wein nehmen?

Zunächst einmal sollte man es einfach halten und vermeiden, die Leute glauben zu machen, dass Weine kompliziert sind. Es genügt zu wissen, ob Sie einen bestimmten Wein mögen oder nicht. Versucht, euren Gaumen zu bilden, indem ihr so viele verschiedene Weine wie möglich verkostet. Lasst euch von Weinkritikern ein Stück leiten, aber berücksichtigt dabei immer euren eigenen Geschmack.

Erinnern Sie sich an einen besonders emotionalen Moment mit Wein?

Auf jeden Fall! Ich denke da sofort an das Privileg, zahlreiche große Flaschen mit weißen Burgundern aus einem geheimen Keller in Boston mit einer Gruppe von Freunden teilen zu dürfen.

EN: What defines the fascination of wine for you?

It is the multifaced aspect that intrigues me the most, wine appeals to our senses, but also to our intellect, it can be the most sophisticated and complex of drinks, but also the simplest of pleasures. Wines brings people together and enhances conversation. As wine producers our world stretches from the dining room of a three star Michelin restaurant, to a walk in the vineyard with mud-incrusted boots.

EN: How do I approach the topic of wine as a beginner?

Be as curious and open minded as possible, try all sorts of different wines from different grapes, regions and of all different price categories. And lastly don’t be afraid or intimidated by any wine and trust your own judgment.

EN: How do you take away people’s fear of wine?

For a start keep it simple and avoid to make people think that wines is complicated. It is enough to know whether you like a particular wine or not. Try to educate your palate by tasting as many different wines as possible and trust your own palate. Let wine critics guide you, but always take your own taste into account.

EN: Do you remember a particularly emotional moment with wine?

The privilege of having shared numerous great bottles of white burgundies from a secret cellar in Boston with a group of friends.


Le Serre Nuove 2017 Ornellaia italienische winzer

Welcome to Ornellaia: Mit dem Le Serre Nuove dell’Ornellaia kann man einen hochwertigen, aber mit viel Taschengeld von Oma noch leistbaren Blick in die Champions League Weine des Weinguts werfen. // Welcome to Ornellaia: With Le Serre Nuove dell’Ornellaia you can take a high-quality look at the winery’s Champions League wines, which are still affordable with a lot of pocket money from grandma.


Welchen Ihrer Weine sollten wir in Deutschland unbedingt probieren? Und wenn Sie ihn mit einem italienischen Fußballspieler oder Modeschöpfer vergleichen müssten, welcher wäre das und warum?

Ich würde Le Serre Nuove dell’Ornellaia vorschlagen, den zweiten Wein des Weinguts, der es erlaubt, zu einem erschwinglichen Preis mehr als nur einen Blick in die Welt von Ornellaia zu werfen. Wenn ich Le Serre Nuove dell’Ornellaia mit einem italienischen Modeschöpfer vergleichen müsste, würde ich ihn auf jeden Fall mit dem RED Valentino in Verbindung bringen, der zweiten Linie des Valentino Maison, die die ganze Romantik und Eleganz der Marke in sich trägt, aber zu einem annehmbareren Preis.

Welchen Ihrer Weine würden Sie für einen Vater-Sohn-Abend wählen? Und welchen für ein erstes Date?

Ein etwas älterer Jahrgang des Ornellaia, der heute, vielleicht 2012 oder 2007, gut trinkbar ist, Weine, die sich im Laufe des Abends verändern und neue Facetten entwickeln und ein großartiger Begleiter für ein Vater-Sohn-Gespräch sein werden. Für eine Verabredung würden Sie vermutlich beeindrucken wollen, ohne zu protzen. Wählen Sie eine Rarität, den Ornellaia Bianco, einen Weißwein, der Reichtum und Eleganz vereint.

EN: Which of your wines should we definitely try in Germany? And if you had to compare it with an Italian footballer or fashion designer, which one would that be and why?

I would suggest Le Serre Nuove dell’Ornellaia, the estate’s second wine, which allows to have more than a glance at the world of Ornellaia at an affordable price. If I had to compare Le Serre Nuove dell’Ornellaia to an Italian fashion designer I’d definitely associate it with the RED Valentino, the second line of the Valentino maison, which carries all the romanticism and elegance of the brand but at a more approachable price.

EN: Which of your wines would you choose for a father-son evening? And which one for a first date?

A slightly older vintage of Ornellaia that is drinking well today, maybe 2012 or 2007, wines that will change and develop new facets all along the evening and be a great companion for a father-son conversation. For a date I suppose you would want to impress, without showing off. Choose a rarity ,the Ornellaia Bianco a white wine that combines richness and elegance.



Weingut Fattoria Le Pupille

Vom Weingut aus der Maremma hab ich mich bereits durch Weissweine, Rotwein (hier geht’s zum coolen roten Obstsalat Morellino) und gar Rosé probiert, und war jedes mal hin und weg. Zum Gut Fattoria le Pupille gehören aktuell 420 Hektar mit Getreidefeldern, Olivenhainen, Korkeichenwäldern, Weiden und 80 Hektar schönsten Rebfläche – und die wird ziemlich smart bespielt. Gründerin Elisabetta Geppetti baut zusammen mit ihren Kindern Clara und Ettore coole catchy Wein-Beats an, die elegant aber gleichzeitg nahbar lässig sind. Kurz: entspannter Toskana-Urlaub Glas für Glas.


EN: I have already tasted white wines, red wines and even rosé from this stunning Maremma winery, and I was blown away every time. The estate Fattoria le Pupille currently has 420 hectares of cereal fields, olive groves, cork oak forests, pastures and 80 hectares of the most beautiful vineyards – and they are being played quite smartly. Founder Elisabetta Geppetti, together with her children Clara and Ettore, grows cool catchy wine beats that are elegant but at the same time approachable casual. In short: relaxed Tuscany holiday glass by glass.

Fattoria Le Pupille Ettore Rizzi gentlemens journey italienische winzer
© Fattoria Le Pupille

Was macht für Sie die Faszination Wein aus?

Wein schöpft für mich seine Faszination aus der Tatsache, dass er ein sehr persönlicher „Gegenstand“ ist. Wein kann in besonderen Momenten begleiten, in glücklichen ebenso wie in traurigen, er ist wie ein bester Freund, bereit, an meiner oder deiner Seite zu sein. Wein steht für mich für Emotionen, Aromen und Erinnerungen.

Wie gehe ich als Anfänger an das Thema Wein heran?

Für einen Anfänger ist es nicht leicht, sich der Welt des Weins zu nähern, viele haben ein wenig Angst davor. Ich glaube, dass man dies am besten durch einen Mentor tut, der einen anleiten kann, und es ist auch sehr wichtig, eine Leidenschaft für die Esskultur und für das „Leben“ im weiteren Sinne zu haben, denn Wein muss nicht nur mit Essen, sondern auch mit Momenten gepaart werden. Es wäre ein guter Start, mit einfachen Weinen – frisch, fruchtig und blumig – zu beginnen. Der Morellino ist ein sehr guter Wein, um Interesse zu wecken, denn es könnte auch ein Pinot Noir aus Südtirol oder ein Beaujolais sein. Man kann nicht jeden Abend Saffredi oder Bordeaux trinken, das wäre zu anstrengend und auch zu kostspielig.

Stichwort Sommelier-Klischées: Wie kann man Menschen die Angst vor Wein nehmen?

Es ist sehr wichtig, sich bewusst zu sein, dass man kein Sommelier sein muss, um Wein zu verstehen. Die Aromen sind die Spitze des Eisbergs von allem, was in die Flasche kommt. Hinter dieser Flasche verbirgt sich eine Welt, die aus Menschen besteht, aus kleinen Pflanzen, die sich dank natürlicher Ereignisse in Früchte verwandeln… es ist wichtiger zu verstehen, wie er hergestellt wird. Man muss auch den Wein mögen. Für mich ist das eigentlich der wichtigste Aspekt: Der Verbraucher sollte seine Flasche austrinken, ohne müde zu werden, und am nächsten Tag aufwachen und eine neue im Keller haben wollen. Mein üblicher Ratschlag ist, zu reisen und Weingüter zu besuchen, Orte, an denen man die Luft dieser Welt atmen kann. Ich würde empfehlen, nie zu viele Vorurteile gegenüber einem Wein zu haben, der ein Gebiet oder ein Weingut repräsentiert. Jedes Gebiet hat sein Botschafter-Weingut, aber man kann immer von Wein überrascht werden. Das ist glücklicherweise ein großer Teil des Charmes und auch der Beschränkung, mit einem Naturprodukt wie Wein zu arbeiten.

EN: What defines the fascination of wine for you?

Wine derives its fascination from the fact that it is a very personal “object”. Wine can accompany you in special moments, happy as well as sad ones, it is like a best friend, ready to be by your side. Wine is emotion, aromas and memories. 

EN: How do I approach the topic of wine as a beginner?

It is not easy for a beginner to approach the world of wine, many are a bit frightened by it. I think that the best way to do it is through a mentor who can direct you, and it is also very important to have passion for food culture and for “life” in a broader sense, because wine must be paired not only with food but also with moments. It would be ideal to start from non-complex wines, fresh, fruity and floral to the right point. Morellino is a very good wine to make people interested, as it could be a Pinot Noir from South Tyrol or a Beaujolais. You cannot drink Saffredi or Bordeaux every evening, it would be too tiring and also costly. 

EN: How do you take away people’s fear of wine?

It is very important to be aware that you do not have to be sommelier to understand wine. Aromas are the tip of the iceberg of everything that goes into the bottle. There is a world behind that bottle, made of people, small flowers which turn into fruits thanks to natural events… it is more important to understand how it is made. One must also like the wine. To me this is actually the most important aspect, consumers should finish their bottle without being tired, and the following day they should wake up wanting to have another one in the cellar. My usual advice is to travel, go and visit wineries, places where you can breathe the air of this world. I would suggest never to have too many preconceptions towards a wine which represents an area or a winery. Every area has got its ambassador winery, but you can always be surprised by its wine. And wineries, they can make mistakes. This is luckily a big part of the charm as well as the limitation of working with a natural product such as wine. 


Fattoria Le Pupille Ettore Rizzi gentlemens journey italienische Winzer
© Fattoria Le Pupille

Erinnern Sie sich an einen besonders emotionalen Moment mit Wein?

Ehrlich gesagt… Mein ganzes Leben. Ich kann von einigen Momenten erzählen, die an sich schon erstaunlich sind, die mir aber dank besonderer Weinflaschen unvergesslich bleiben werden. Ich werde mich immer an die Reise erinnern, die ich mit meinen Freunden in der Wachau unternahm, als wir eines Tages mit einem kleinen Schiff die Donau entlang fuhren. Vom Boot aus schauten wir uns die Weinberge an und verkosteten die dort produzierten Weine. Jeder einzelne Cru ein unvergessliches Erlebnis.

EN: Do you remember a particularly emotional moment with wine?

Honestly… My whole life. I can recount several moments, amazing in themselves, but which, thanks to special bottles of wines will remain unforgettable for me. I will always remember the trip I took in the Wachau valley with my friends, one day we navigated on a small boat along the Donau river. We looked at the vineyards from the boat tasting wines produced in those vineyards, each single cru, an unforgettable experience. 


fattoria le pupille wine weinheim gentlemens journey italienische winzer

Es ist dunkel in der italienischen Kleinstadt, die Straßenlaternen leuchten, und ihr schnappt euch Weinflasche, Gläser und haltet die Füße in die nächtliche sanfte Brandung am Strand: Ungefähr so schmeckt der Morellino, ein roter Zungenkuss aus Vanille, Pflaume, Him- und Brombeere. // It’s dark in the small Italian town, the street lamps are shining, and you grab a wine bottle, glasses and hold your feet in the nightly gentle surf on the beach: that’s about how morrelino, a red tongue kiss made of vanilla, plum, raspberry and blackberry tastes.


Welchen Ihrer Weine sollten wir in Deutschland unbedingt probieren? Und wenn Sie ihn mit einem italienischen Fußballspieler oder Modeschöpfer vergleichen müssten, welcher wäre das und warum?

Sicherlich Poggio Valente, ein 100% Sangiovese aus einem einzigen Weinberg, der sich auf der höchsten Höhe über dem Meeresspiegel unseres Besitzes befindet. Hier drückt sich der Sangiovese von seiner besten Seite aus, er lässt im Glas sein Terroir wahrnehmen, ein echter Starspieler, aber auch stilvoll, er ist elegant, kann aber auch vollmundig und knusprig sein. Man könnte ihn mit Andrea Pirlo vergleichen. Wenn ich einen anderen nennen könnte, dann sicher Saffredi. Das ist der Wein, den meine Mutter seit 1985 immer hergestellt hat. Der unangefochtene König der Fattoria Le Pupille, ein Wein, der die perfekte Balance zwischen Intensität und Eleganz darstellt und das Gebiet der Maremma in all seinen Nuancen repräsentiert. Saffredi ist ganz klar der Francesco Totti unter unseren Weinen.

Welchen Ihrer Weine würden Sie für einen Vater-Sohn-Abend wählen? Und welchen für ein erstes Date?

Für einen Vater-Sohn-Abend würde ich unseren Poggio Valente Jahrgang 2016 wählen. Für eine erste Verabredung würde ich sicherlich Morellino di Scansano Riserva 2016 wählen, um sicherzugehen, dass ich mindestens zwei Flaschen davon trinke.

EN: Which of your wines should we definitely try in Germany? And if you had to compare it with an Italian footballer or fashion designer, which one would that be and why?

For sure Poggio Valente, a 100% Sangiovese from a single vineyard, located at the highest altitude a.s.l. of our property. Here Sangiovese expresses itself at its best, it makes you perceive its terroir in  the glass, a real star player but classy as well, it is elegant but can also be full-bodied and crispy. It could be compared to Andrea Pirlo.  

If I could name another one, then surely Saffredi. This is the wine my mother has always made, starting from 1985. The undisputed king of Fattoria Le Pupille, a wine which is the perfect balance between intensity and elegance and represents the Maremma territory in all its nuances. Saffredi is a Francesco Totti.  

EN: Which of your wines would you choose for a father-son evening? And which one for a first date?

For a father-son evening I would choose our Poggio Valente vintage 2016. For a first date, I’d surely choose Morellino di Scansano Riserva 2016, to be sure to drink at least two bottles of it. 


Tenuta San Leonardo wine wein

Weingut San Leonardo

Das Weingut aus dem südlichen Trentino gehört schon seit langem zu meinen Lieblingen. Egal ob Rotwein oder Weisswein, die Obstsalate der Tenuta San Leonardo machen einfach nur gute Laune, weil sie elegant geschnitten sind wie ein guter Anzug, aber ausreichend Raum für innere Werte lassen und immer auch eine lockere Seite zeigen. Der Aufstieg zum Champions League Weingut erfolgte Ende der 60er Jahre, als Marchese Carlo Guerrieri Gonzaga die Leitung des Familienbesitzes übernahm und im Rahmen einer Modernisierung zu vorhandenen Merlot- und Carmenère-Reben die Rebsorte Cabernet Sauvignon anpflanzte. Heute wird der Betrieb mit 300 Hektar Landbesitz, darunter 30 Hektar biologisch bewirtschaftete Rebgärten, von seinem Sohn Anselmo Guerrieri Gonzaha,  geführt, der mir auch meine Fragen beantwortet hat.


EN: The winery from southern Trentino has long been one of my favourites. No matter if red or white wine that I tasted, the fruit salads by Tenuta San Leonardo simply put you in a good mood because they are elegantly cut like a good suit, but leave enough room for inner values and always show a casual side. The rise to Champions League status came at the end of the 1960s, when Marchese Carlo Guerrieri Gonzaga took over the management of the family estate and planted the Cabernet Sauvignon grape variety as part of a modernisation to existing Merlot and Carmenère vines. Today, the farm with 300 hectares of land, including 30 hectares of organic vineyards, is run by his son Anselmo Guerrieri Gonzaha, who also answered my questions.


Anselmo Guerrieri Gonzaga san leonardo

Hat ein Händchen für seine Garderobe wie für die Weine, die er macht: Winzer Anselmo Guerrieri Gonzaga von der Tenuta San Leonardo. // Has a knack for his wardrobe as well as for the wines he makes: Winemaker Anselmo Guerrieri Gonzaga of the Tenuta San Leonardo.


Tenuta San Leonardo wine wein
© Tenuta San Leonardo

Was macht für Sie die Faszination Wein aus?

Ich bin äußerst fasziniert von der Geschichte des Weins und den unglaublichen Unterschieden, die das Terroir diesem wunderbaren Geschenk der Natur verleiht.

Wie gehe ich als Anfänger an das Thema Wein heran?

Mit Neugierde und niemals mit Angst, kritisiert zu werden! Wein sollte niemals kompliziert sein. Das nimmt ihm die Freude daran. Es ist schön, Menschen zuzuhören, die sehr sachkundig sind, denn sie können einen tiefer in die Materie eintauchen lassen und die Geheimnisse verstehen lassen, die sich hinter einigen besonderen Weinen verbergen.

Stichwort Sommelier-Klischées: Wie kann man Menschen die Angst vor Wein nehmen?

Ich muss nicht 30 Aromen erkennen, um beim Trinken und darüber sprechen mitreden zu können. Ich war immer davon überzeugt, dass jeder einen einzigartigen Gaumen hat, und wenn ein Wein ein Gefühl vermittelt, dann sollte man darüber sprechen. Beschreibt den Geschmack mit Erinnerungen und Emotionen!

EN: What defines the fascination of wine for you?

I am extremely fascinated by the history of wine and the incredible differences the terroir gives to this wonderful gift of nature.

EN: How do I approach the topic of wine as a beginner?

With curiosity and never with fear of being criticized! Wine should never be complicated. This takes away the pleasure of it. It is beautiful to listen to people who are very knowledgeable because they can make you dive deeper in it and understand the secrets which are hidden behind some special wines.

EN: How do you take away people’s fear of wine?

I don’t have to recognize 30 aromas to be able to participate drinking and having a say. I have always been convinced that everyone has a unique palate and if a wine gives an emotion this is what someone should talk about. Reminiscences of memoires!


san leonardo terre 2016 gentlemens journey wein-geheimtipps

Business Class Wein zum mehr als fairen Einsteigerpreis: der Terre ist lässig elegant wie ein Leinenanzug im Küstenort. // Business class wine at a more than fair beginner’s price: the Terre is casually elegant like a linen suit in a coastal town.


Erinnern Sie sich an einen besonders emotionalen Moment mit Wein?

Ich erinnere mich an den ersten Wein, den ich im Alter von 8 Jahren bei meiner Erstkommunion verkostete. Ich trank ihn aus dem heiligen Kelch aus den Händen des Priesters, fand ihn aber schrecklich! Dann, glücklicherweise begann sich mit etwa 14 Jahren alles zu ändern und ich fing an, (perlende) Weine zu schätzen…! Jede besondere Flasche, die man mit einer besonderen Person öffnet, wird zu einer besonderen Erinnerung.

EN: Do you remember a particularly emotional moment with wine?

I remember the first wine I tasted at the age of 8 at my first communion. I drank it out of the sacred chalice from the hands of the priest but found it horrible! Then fortunately around 14 years old everything started to change and I started appreciating bubbles..! Every special bottle one opens with a special person will become a special memory.


vette san leonardo weinheim gentlemens journey

Der Sauvignon Blanc „Vette“ ist knackig wie ein Profisportler, dafür absolut bodenständig und mit trockenem Humor. Und wies schmeckt? Wie ein Sprung in den nahen Gardasee, nur dass das Wasser gegen flüssigen weißen Pfirsich, grünem Pfeffer und Salbei getauscht wurde. // The Sauvignon Blanc „Vette“ is crisp like a professional sportsman, but absolutely down to earth and with a dry sense of humor. And what does it taste like? Like jumping into the nearby Lake Garda, except that the water has been exchanged for liquid white peach, green pepper and sage.


Welchen Ihrer Weine sollten wir in Deutschland unbedingt probieren? Und wenn Sie ihn mit einem italienischen Fußballspieler oder Modeschöpfer vergleichen müssten, welcher wäre das und warum?

Sicherlich sollten Sie unseren San Leonardo probieren, der unser Aushängeschild ist und in dem alle Bemühungen meines Vaters und die lange Geschichte dieses alten Klosters zusammengefasst sind! Es ist schwierig, San Leonardo mit einem einzigen Modeschöpfer zu vergleichen, denn es ist ein Werk von großer handwerklicher Qualität, und es ist einzigartig, wie jeder Designer. Nennen wir es ein perfektes italienisches Outfit für jede Genussreise.

Tenuta San Leonardo wine wein

Der San Leonardo ist das Flaggschiff des Weinguts. Kein Wein für jeden Tag, aber für besondere Momente. // The San Leonardo is the flagship of the winery. Not a wine for every day, but for special moments.


Anselmo Guerrieri Gonzaga san leonardo

Bei San Leonardo schenkt man Glas für Glas Happyness nach. // At San Leonardo you refill Happyness glass by glass.


Welchen Ihrer Weine würden Sie für einen Vater-Sohn-Abend wählen? Und welchen für ein erstes Date?

Für ein erstes Date würde ich ein schönes Glas Vette, unseren Sauvignon blanc, wählen, da er ein einfacher und freundlicher Wein ist und alle zum Lächeln bringt! Für einen Vater-Sohn-Abend würde ich sicherlich unseren San Leonardo wählen, der sicher dazu beitragen wird, eine ganz besondere und unvergessliche Atmosphäre zu schaffen.

EN: Which of your wines should we definitely try in Germany? And if you had to compare it with an Italian footballer or fashion designer, which one would that be and why?

Well certainly you should try our San Leonardo which is our flagship and condensates in it all the efforts of my father and the long history of this ancient monastery! It is difficult to compare San Leonardo to one single fashion designer as it is a work of great craftsmanship and it is unique as every designer is. Let’s call it a perfect italian dress for every tasting occassion.

EN: Which of your wines would you choose for a father-son evening? And which one for a first date?

For a first date I would choose a nice glass of Vette our Sauvignon blanc, as it is an easy and friendly wine and makes everyone smile!

On the other hand for a father and son evening I would certainly choose our San Leonardo which I am sure will help to create a very special and memorable atmosphere.

Folgen:

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.


Looking for Something?