Ungewöhnliche Ferienhäuser: 5 Locations für die Bucketlist

The Island Newquay Cornwall ungewöhnliche Ferienhäuser

Außergewöhnliche Unterkünfte, Teil 2: ungewöhnliche Ferienhäuser auf einer britischen Felseninsel oder einem alten Leuchturm-Schiff mitten in Amsterdam, aus denen man gar nicht mehr ausziehen möchte.


Urlauben im Beton-Bunker oder im 10-Fußballfelder großen Animations-Club kann man auch machen. Ist halt weniger charmant und erholsam. Freie Tage verbringen (egal, ob bei Sonne oder Regen) kann nämlich Spaß machen, dauerhaft in Erinnerung bleiben, die Leute, denen ihr vom Ziel erzählt, kurz sprachlos machen, und: bezahlbar sein! Bissl sparen muss man immer, mir schon klar. In Teil 1 der Reihe hatte ich euch ja schon ungewöhnliche Ferienhäuser vorgestellt, aus denen man nicht mehr ausziehen möchte. Jetzt habe ich einen zweiten Teil meiner Bucket List zusammengestellt – mit Geheimtipps, die jede Menge Charakter und innere Werte am Start haben. Viel Spaß beim Inspirieren lassen und happy Fernweh!

Ungewöhnliche Ferienhäuser, Teil 2:

The Island Newquay Cornwall ungewöhnliche Ferienhäuser

The Island Newquay, Großbritannien

The Island Newquay Cornwall ungewöhnliche Ferienhäuser
© The Island Newquay

Das Schlimme vorweg: Es wurde schon ein Rosamunde Pilcher Film an der Location gedreht. Das Gute: Damit kommen die nicht zurück und ihr müsst euch keine Gedanken mehr machen. Wenn in diesem Fereinhaus Romantik aufkommt, ist das wohl einer der wenigen Orte, an dem das mal kurz okay ist. Im The Island, Newquay könnt ihr euch den Traum vom urlauben auf einer Privatinsel erfüllen – eher weniger Malediven-Kuscheln als James-Bond-Bösewicht-Hauptquartier-Feeling. Dieses Anwesen liegt hoch oben auf einem zerklüfteten Inselchen vor der britischen Küste Cornwalls. Vom Gefühl her endlos entfernt vom allem, liegt ihr doch nur einen Steinwurf vom Festland in der Newquay Bay entfernt.


The Island Newquay Cornwall ungewöhnliche Ferienhäuser

Schaukel-Schiff: Das entspannte Interieur ist in maritimen Tönen gehalten.


The Island Newquay Cornwall ungewöhnliche Ferienhäuser

Was eine Aussicht. Klar, dass man da safe eine Woche Urlaub einplanen sollte.


The Island Newquay Cornwall ungewöhnliche Ferienhäuser
© The Island Newquay

Die Instandsetzung des Hauses dauerte acht Monate, jetzt wartet dort auf euch Strandfeeling in luftiger Höhe. Bei Flut wird die Insel von Wasser umgeben und vom Festland völlig abgeschnitten. Der einzige Weg nach oben führt über die steilen Stufen, die in die Felswand eingeschnitten sind, und über die Hängebrücke. Ungewöhnliche Ferienhäuser kommen halt nunmal auch gerne mit ungewöhnlichen Zugängen. Atemlos, schwindelfrei. Sorry. Zurück zum guten Geschmack. Dafür steht ein eigens angefertigter großer BBQ Outdoor-Grill im Garten, und drinnen findet ihr einen Barraum. Hat man besondere Wünsche was Kühlschrank- und Bar-Füllung angeht, kann man das vor der Anreise durchgeben. Und für den Fall der Fälle ist WLAN da oben auch an Bord.  

The Island, Newquay, Übernachtungen ab 1440 Euro die Woche, mehr Infos unter theislandcornwall.uk

Lightship Amsterdam ungewöhnliche ferienhäuser gentlemens journey

The Lightship, Amsterdam

Lightship Amsterdam ungewöhnliche ferienhäuser gentlemens journey
© Lightship Amsterdam

Urlaub auf dem Hausboot klingt euch noch zu trocken? Dann werft mal einen Blick nach Amsterdam. Denn das knallrote Lightship, dass dort nur wenige Minuten vom historischen Stadtzentrum entfernt liegt, hat richtig durchdesignte innere Werte an Bord. Der Entwurf und die Umwandlung von einem Arbeitsschiff in ein Einfamilienhaus war ein Umbau, für den Besitzer Vivian und Jeff 11 Jahre gebraucht haben. Und zur Feier haben sie sich überlegt: Lassen wir doch mal Gäste in reinschnuppern. Jetzt könnt ihr euch im dem siebzig Jahre alten britischen Leuchtturm und Feuerwehrschiff eine Bed & Breakfast-Experience gönnen.


Lightship Amsterdam ungewöhnliche ferienhäuser gentlemens journey

Exit? Aus diesem ungewöhnlichen Ferienhaus (-Boot) möchte man nur schwer wieder ausziehen.


Lightship Amsterdam ungewöhnliche ferienhäuser gentlemens journey

Sieht aus wie Design-Office, ist aber im Inneren des Schiffes. Geiler Kontrast.


Die zwei Suiten, der Maschinenraum und das Oberdeck wurden von einem preisgekrönten Architekten entworfen. Jede Suite verfügt über ein komfortables Kingsize-Bett, ein privates Badezimmer und eine Minibar zur freien Nutzung.


Lightship Amsterdam ungewöhnliche ferienhäuser gentlemens journey
© Lightship Amsterdam

B&B-Gäste haben einen eigenen Eingang und eine riesige sonnige Terrasse am Vorderdeck des Bootes, von der aus man einen herrlichen Blick über die Industriestadt und den Leuchtturm hat. Schaut euch die Bilder der Innenräume an – könnte auch straight outta Designhotel stammen. Wer kommt mit an Bord?

The Lightship Amsterdam, Übernachtungen ab 210 Euro, mehr unter airbnb.de oder lightship-amsterdam.com/

FourElements – living by Berger

FourElements Living by Berger (Österreich)

FourElements – living by Berger
© Stromberger PR & FourElements – Living by Berger

Wow. Just: wow. In FourElements – living by Berger hab ich mich schon vergangenes Jahr verknallt. Und ich finde: Ein Chalet zählt jetzt einfach mal als Ferienhaus. Die unkonventionelle Location mit mehreren Chalets mit Natur-Freiluft-Kino steht seitdem ganz oben auf meiner Bucket-List-Hinträumungsliste. Wieso? Weil man schon beim Blick auf die Fotos genau vor Augen hat, wie der Urlaub ablaufen würde. Bester Kumpel oder beste Freundin, Kamin an, Whisky, Wein, und Gönnung an. Der Trip in die Steiermark ist dieses durchdachte Design-Chalet-Unikat hoch über einer Gebirgsfluss-Schlucht ist wie gemacht dafür.


© FourElements – living by Berger / Stromberger PR


FourElements – living by Berger besteht aus 3 fancy Chalets unter dem Motto Feuer, Wasser und Luft. Wie geil muss das bitte sein, abends Wein-Tasting am Kaminfeuer mit Blick auf die Salza (Privatstrand ist am Start, für alle, die beim Baden keine Kälte kennen), am Morgen zum besser Wachwerden auf dem Fluss ne Runde raften gehen …


.. und anschließend dann in den Whirlpool und dem Jacuzzi Hallo sagen? Heftige Gönnung. Drumherum alles grün, unten rauscht der Fluss – Stress hat da Sendepause.


Ungewöhnliche Ferienhäuser wirken dann schon mal wie ein Design-Showroom. Im Four Elements wirkt der aber richtig kuschlig.


Auf fast 100 Quadratmeter verteilen sich im Chalet Luft beispielsweise Schlafzimmer, Wohnzimmer, Essraum mit Kamin, Küche und Bad. Auf einem fenstersofa hat man überragenden blick aufs Wasser. Wer braucht da noch einen TV? Ein Stockwerk tiefer befindet sich das Spa mit Sauna und Pool. Und eine Feuerstelle, wenns nachts bisschen kuschlig werden darf. Darf es, oder?


© FourElements – living by Berger / Stromberger PR

Am Ende immer die entscheidende Frage: Wie lange muss man dafür sein Sparschwein füttern? Schon regelmäßig, aber ein verlängertes Wochenende (das Chalet ist ab 3 Übernachtungen buchbar) sollte als Auszeits-Geschenk für sich und die bessere Hälfte dann drin sein. Ich geh auch mal füttern!

FourElements – living by Berger, Übernachtung im Chalet ab 275 Euro, mehr unter fourelements.world

Panorama Glass Lodge Iceland Island ungewöhnliche Ferienhäuser

Panorama Glass Lodge, Island

Panorama Glass Lodge Iceland Island ungewöhnliche Ferienhäuser
© Panorama Glass Lodge Iceland

Kurze Preisfrage: Wo wäre es nachdrücklich beeindruckend einen Whirlpool hinzustellen? Beispielsweise an einem Ort, wo man mit guten Chancen unter dem Polarlicht baden kann. So ein Jacuzzi wär’s doch oder? Deswegen hab ich mich auch instant in die Panorama Glass Lodge auf Island verknallt. Und die Insel steht eh ganz oben auf meiner “Muss-ich-nohcmal-dringend-wieder-länger-hin”-Liste.


Panorama Glass Lodge Iceland Island Hot tub ungewöhnliche Ferienhäuser
© Panorama Glass Lodge Iceland

Das besondere: Die durchdesignte Hütte hat einen verglasten Panoramabereich – safe, dass dort auch das Bett steht. Direkt unter den Sternen. Wer dort eincheckt, sollte also mit Romantik nicht zu sehr auf Kriegsfuß stehen. Während man Sonne, Wolken, Sternen und Himmel beim Spielen beobachtet, kann man sich entspannt einen Wein inhalieren und die Natura us der Front Row genießen.


Panorama Glass Lodge Iceland Island ungewöhnliche Ferienhäuser

Cooles Design, noch coolere Möbel und eine eiskalt beeindruckende Aussicht: Ich will da hin.


Panorama Glass Lodge Iceland Island ungewöhnliche Ferienhäuser

Erste Reihe im Freiluftkino: Ungewöhnliche Ferienhäuser wie die Panorama Glass Lodge machen das Reisen doch erst spaßig.


Die Lodge findet ihr nur 30 Minuten von Reykjavik entfernt, in Hvalfjörður, einem abgelegenen Ort am Meer. Mit einer Portion Abgeschiedenheit sollte man also auch umgehen können – dafür kann man dort dann ungestört in die vielen Facetten Islands eintauchen.   In einer kleinen, voll ausgestatteten Küche finden sich zwei Elektroherde, Kühlschrank und einen Toaster, ein großzügiger Esstisch und eine luxuriöse Regendusche. Kann man aushalten, oder?


Panorama Glass Lodge Iceland Island ungewöhnliche Ferienhäuser
© Panorama Glass Lodge Iceland

Panorama Glass Lodge Iceland Island ungewöhnliche Ferienhäuser
© Panorama Glass Lodge Iceland

Und dann gibt’s ja noch den kleinen, hölzernen Whirlpool vor der Tür. Ein Ort, der ziemlich schnell süchtig machen dürfte. Egal, welches Wetter sich drumherum gerade austobt. Auch klar: Island ist nicht die preiswerteste Insel, man muss schon Zu Hause das ein oder andere mal Essen gehen weglassen und dafür sparen, aber dafür bekommt man auch unbezahlbare Erlebnisse.

Panorama Glass Lodge, Übernachtung zusammen ab 330 Euro, mehr unter www.panoramaglasslodge.com

The Windmill Suffolk Design-Mühle zum mieten
© The Windmill Suffolk

The Windmill Suffolk

Ich gebe zu: Man muss schon echt viel Phantasie aufbringen, um beim Betrachten des 125 Jahre alten Originalgebäudes auf die Idee einer so individuellen Ferienwohnung zu kommen. Vorstellungsvermögen hatten die Eigentümer und das Beech Architects Team aber jede Menge (zum Glück), und verwandelten die 18 Meter hohe Windmühle in allerbester Disney-Romantik in eine Design-Unterkunfts-Prinzessin.

The Windmill Suffolk Design-Mühle zum mieten Gentemens Journey
© The Windmill Suffolk

Die The Windmill Suffolk verfügt jetzt über 2 Schlafzimmer, Küche, ein Badezimmer und eine Panorama-Kapsel für besondere Ausblicke auf der Spitze. Und zukünftige Prinzen müssen auch nicht an Haaren empor klettern, sondern spazieren in die The Windmill Suffolk einfach zur großen Vordertür rein. Das hat man sich im Urlaub ja auch wirklich verdient.


the windmill suffolk, fereinwohnung, gentlemens journey
thewindmillsuffolk.com

the windmill suffolk, fereinwohnung, gentlemens journey

Willkommen im Mühlen-(T-)Raumschiff!


the windmill suffolk, fereinwohnung, gentlemens journey

Beim Rundgang durch The Windmill Suffolk gibt es immer wieder etwas neues zu entdecken.


The Windmill Suffolk Design-Mühle zum mieten Gentemens Journey
© The Windmill Suffolk

The Windmill Suffolk Design-Mühle zum mieten Gentemens Journey

Auch im Badezimmer ist alles Rund. Ob man aus der Wanne so schnell wieder rausmöchte?


The Windmill Suffolk Design-Mühle zum mieten Gentemens Journey

Chefsessel. Bei dem Rausblick absoluter Lieblingsort.


The Windmill Suffolk Design-Mühle zum mieten Gentemens Journey
© The Windmill Suffolk

Die Design-Mühle bietet Platz für maximal 4 Erwachsene, wer nur zu Zweit übernachten möchte, dem bieten die Gastgeber vergünstigte Raten an. Und jetzt die Budget-Frage: Wie viel muss man für einen Aufenthalt in The Windmill Suffolk einplanen? Übernachtungen gibt’s aktuell für 200 Euro, mehr Infos und alle freien Termine unter thewindmillsuffolk.com 

Folgen:

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.


Looking for Something?