Teil 2: Location-Ideen für den Tirol-Urlaub

Wer hat Bock auf eine Fortsetzung? 5 neue Location-Ideen für einen Tirol-Urlaub. Lust auf eine Gartensuite mit Terrassenpool oder Baden am Berghang?

Tirol-Urlaub Folge 2 oder: Baden gehen hoch 5

Coole Geschichten dürfen gern in Serie gehen – und weil die Erstausgabe der Südtirol-Bucket-List-Unterkünfte so gut ankam (merci euch dafür!), gibt’s jetzt den zweiten Teil. Diesmal mit 5 Locations für den Tirol-Urlaub, in die ich mich direkt verknallt hab – von Design-Hotel bis zur fancy Pension mit nur 12 Suiten. Viel Spaß!

Silena Soulful Hotel (Jochtal)

Silena Soulful tirol-urlaub

© Silena Soulful

Als ich vor der Eröffnung das erste Bild vom Pool sah, hatte mich das Silena schon. Und jetzt spar ich drauf. Das Silena The soulful hotel, so der cute volle Name, ist seit Ende 2017 für Gäste, Influencer und solche die es werden möchten, geöffnet. Oder man macht einfach ganz normal Urlaub. Geht auch. Speziell richtet sich das Design-Hotel im Südtiroler Hochtal Vals, Mühlbach, an Erwachsene.

Diese Diashow benötigt JavaScript.

Von den Eltern übernommen, setzt das Geschwisterpaar Magdalena und Simon bei diesem Bucket-List-Hotel auf einen geschüttelt, nicht gerührten Cocktail aus südostasiatischer Wellnesskunst und Südtiroler Kultur. Hat Swag, High Five. Wer einchecken möchte, hat die Wahl aus 49 großzügigen Zimmer und Suiten; ein Restaurant, eine Bar sowie eine Bauernstube und ein Spa über zwei Etagen mit Panorama-Sauna kümmern sich um das restliche Wohl. Und dann ist da ja noch der fancy sweete Infinity-Outdoor-Pool mit extra Sichtfenster-Bereich. Noch cooler? Ihr müsst euch dank den Inklusiv-Leistungen beim Tirol-Urlaub keine Gedanken mehr machen. Langschläfer-Frühstück, Nachmittags Goodies vom hauseigenen Konditor, 5-gängiges Soulfood-Menü am Abend und einmal pro Woche einen Abend mit Südtiroler Spezialitäten oder ein 5-gängiges Slowfood-Dinner mit Aperitif: alles schon im Preis drin. Beispielsweise im Spring Kiss Package, hier bekommt ihr 4 Übernachtungen für 441 Euro im Superior Room.

Silena Soulful Hotel, Übernachtung ab 140 Euro pro Person in einem SOULFUL-Zimmer mit Halbpension, mehr unter www.silena.com

Hotel Belvedere (Jenesien)

hotel belvedere dolomiten tirol-urlaub

© Hotel Belvedere

Ins Hotel Belvedere hab ich mich auch direkt verknallt. Wieso? Weil die Besitzer-Familie Reichhalter-Leonhardy auf 1080 Meter Höhe an einem Ort, der nach einem Pool schreit, einen hingebaut hat. Mit einer charmanten, nachhaltig geführten  4*s Unterkunft drumherum. Jetzt könnt ihr von dort aus mit Blick auf den Bozener Talkessel baden, plantschen, Wein gönnen, wandern oder einfach zurückziehen und nichts tun. Will man da nicht direkt seine Sachen packen und losreisen? Hier schaut man nicht auf die Uhr, sondern die Umgebung und vor allem auf sich und seine Reise-Crew.

Diese Diashow benötigt JavaScript.

Ich feier ja die Lage am Hang, so meilenweit weg von seelenlosen Betonbunkern. Der Infinitypool als auch der Whirlpool sind ganzjährig beheizt (also locker auch eine Tirol-Urlaub Option für den Winter). Übernachtungen gibt’s ab 218 Euro für 2 Personen inkl. Halbpension, oder mit Themen-Paketen wie einer Weinwoche mit Ernte-Erlebnis, besonderen Menüs und safe, jeder Menge Wein-Verkostungen, das Ganze ab 838 Euro für 7 Tage mit Halbpension. Ich fang schon mal das sparen an.

Hotel Belvedere, Übernachtung ab 109 Euro, mehr unter www.belvedere-hotel.it

Das Wanda (Kaltern)

das wanda tirol-urlaub hotel-tipp

© Das Wanda

Warum Dinge unnötig kompliziert machen? Dachte man sich auch im Hotel Das Wanda, und jetzt urlaubt man hier am Kalterner See nach dem Motto Gönn dir, einfach! In der alten Pension aus den 70er Jahren, die mit viel Feingefühl renoviert wurde, findet ihr nur 12 Suiten. Manche haben eine Dachterrasse, andere einen Balkon, dazu schöne Details wie eine Kuschel-Lounge am Fenster. Mir gefällt auch das entspannt-zurückhaltende Design der Räume, gedeckte Farben, Holz, schöne Stoffe, nicht überladen, aber derbe einladend.

Diese Diashow benötigt JavaScript.

Jede Suite ist anders gestaltet, bietet aber Freiraum für alles, was man machen möchte. Wandern, chillen, kuscheln, nur kurz zwischen dem Baden umziehen – feel free. Stichwort baden: Ganz gediegen zwischen Apfel-Plantagen und Weinbergen gelegen habt ihr in dem Hotel-Tipp zwei Pools zur Auswahl, ein Outdoorpool und ein Beton-Innenbecken mit Blick raus in die Natur. Eine Location mit Persönlichkeit und einem Konzept: “Lass die Kiddies mal bei den Groß- oder Schwiegereltern” – denn das Wanda ist ein Urlaubsort für (erwachsene) Paare, Freunde oder Alleinreisende. Ganz einfach, halt.

Das Wanda, Übernachtung ab 108 Euro inkl. Frühstück, mehr unter www.das-wanda.com

Hotel Golserhof (Meran)

Hotel Golserhof tirol-urlaub

© Hotel Golserhof

Ich wollte das Wort eigentlich nicht benutzen, aber in diesem kleinen Hotel im Meraner Land könnt ihr echt romantisch absteigen. Und unter Palmen gediegenen Südtiroler Weisswein sippen. Checkt den geschwungenen Pool mit Freiluft-Berg-und-Tal-Kino. Noch mehr Gönnung? Dann bitte einmal kurz aufs Dach folgen. Dort auf der Dachterrasse findet ihr 3 individuelle Hot-Whirlpools mit Himmelbetten. How nice bitte?

Diese Diashow benötigt JavaScript.

Da sollte jeder seinen Lieblingsplatz finden, und falls, hilft die Gastgeber-Familie um Hiltrud Gufler & Patrick Mair mit Rat und Tat nach. Lust auf Wandern? Easy. Rund 600 km Wegenetz habt ihr zur Auswahl. Noch mehr Argumente? Das Hotel Golserhof ist Teil der Vitalpina Hotels Südtirol Vereinigung, in deren Hotel-Kader nur Locations aufgenommen werden, die sich das Gastgeben zu Herzen nehmen und beim Wandern und Wellnessen in Südtirol authentisch unterstützen. Und von München aus sinds grade mal 4 Stunden Autofahrt.

Hotel Golserhof, Übernachtung ab 103 Euro inkl. 3/4 Pension, mehr unter www.vitalpina.info

La Residenza, Suite Acqua (Kaltern)

Designhotel Kaltern tirol-urlaub

© Designhotel Kaltern

Was einen Wohlfühlort ausmacht? Ich finde, die Deluxe Studio Suite ACQUA im Design-Boutique-Hotel GIUS La Residenza kommt echt nahe. Eigene Terrasse mit eigenem Pool, alles umgeben von viel Grün und freiem Blick auf Südtirols Landschaft. Dazu gönnt sich der Gast in der Suite noch Walk-in-Regendusche, freistehende Badewanne plus eigenes Outdoor-Whirlbecken. Bombe. Fernweh-Alarm, oder?

Diese Diashow benötigt JavaScript.

Inklusive sind im Tirol-Urlaub Aufenthalt übrigens À la carte & Buffet-Frühstück bis 12:00 Uhr in der Frühstückslounge oder auf der Sonnenterrasse, jeden Nachmittag italienische Antipasti in der hauseigenen Vinothek, wöchentliche Weinverkostung, die Nutzung von E-Bikes sowie ein Tablet. Farben, Formen, Stoffe, Licht: Im Hotel und den 9 Suiten ist alles mit Gefühl aufs Wesentlicher reduziert. Wer auf Gaumengönnung, Wellness und Freiheit bei der Urlaubsgestaltung steht, sollte hier mal einen Blick in die Angebote werfen.

La Residenza, Übernachtung ab 119 Euro, mehr unter www.designhotel-kaltern.com/la-residenza

Facebook Comments
Folge:

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.


Etwas suchen?