Seehof Nature Retreat: Genuss-Abtauch-Oase in Südtirol

seehof nature retreat natz schabs südtirol gentlemens journey

Worin man zum Genießen eintauchen möchte, dabei hat man im Südtiroler Seehof Nature Retreat die Wahl: Pool, idyllischer Badesee oder die regionale Genusswelt. Die beste Taktik: nicht entscheiden, sondern aufs Ganze gehen und alles probieren, was das Urlaubs-Menü dort serviert. Genau das hab ich getan und eingecheckt. Hier erfahrt ihr, wieso das charming Hotel perfekt für eine Genuss-Wellness-Rauszeit mit Wine Partner(n) in Crime ist.


Man kann ja so viele Dinge verkomplizieren. Endlos diskutieren, wie nah und gleichzeitig fern sich Glück verstecken kann, von Sehnsuchtsorten träumen, endlich mal raus wollen, es aber nicht tun, weil man unschlüssig ist, wie weit weg weit weg eigentlich sein soll. Solche Gedanken dürfen gerne auf eine Bühne in einem Bibliotheks-Café und dann im intellektuellen Laufring Kreise drehen, wo sie keinen stören. Eine der Antworten auf die unkompliziert gestellte Frage „wie weit?“ lautet: drei. In rund drei Stunden von München aus erreicht man das Seehof Nature Retreat und tauscht Hektik der Großstadt gegen eine Ruheoase im Grünen. Dort kann man in Design-Ambiente Genusswandern, ohne die Bergschuhe anziehen zu müssen. Und müssen ist genau das Stichwort für diese (Noch-) Geheimtipp-Location nördlich von Brixen in Südtirol. Denn in dem charming 4-Sterne-Hotel gilt nur eines: gar nichts muss, alles kann. Das Seehof Nature Retreat in Natz ist sowohl Ausgangspunkt für Erkundungstouren ins Eisacktal, gleichzeitig Heimathafen für Freunde von Kulinarik-Erlebnissen und Wellness-Verwöhnung – alles in einer von der Natur eingerahmten Bühne. Wieso die Unterkunft mehr als eine Reise wert ist, und wie so ein Aufenthalt aussehen kann, lest ihr jetzt.


seehof nature retreat natz schabs südtirol gentlemens journey
© Tiberio Sorvillo

Wer am Parkplatz angekommen, nicht links Richtung Haupteingang, sondern kurz rechts herum spaziert, erhält als Willkommensgruß diesen Ausblick auf das Seehof Nature Retreat. Links geht es auf die langgezogene Terrasse, die Treppen hinunter zum Badeparadies. Die Sicht auf Pool, Garten und den Naturbadesee schenkt schneller Urlaubsstimmung ein als ein guter Barkeeper. Jetzt aber fix zum Check-in.



seehof nature retreat natz schabs südtirol gentlemens journey

Stehen, sitzen, liegen, egal: Im Seehof habt ihr Genießung in der Tasche.


14.30 Uhr: Einchecken


Beim Einchecken in der kleinen Lobby erhält man direkt einen Blick auf den Weg zur Bar und hinaus auf die Terrasse. Die Farbgestaltung von Möbel und Inneneinrichtung in lila, grau, braun und grün wirkt unaufgeregt-stimmig wie ein Beat von Drake. Weil die Auswahl der Dinner-Gänge immer über ein Ausfüll-Menü beim Frühstück erfolgt, heißt es noch kurz auszusuchen, was man am Abend essen möchte. Wir übernachten im zweiten Stock, der eine perfekte Aussicht auf das Bade-Duett aus See und Pool bietet. Es stehen Basic-Zimmer wie das Classic Lake zur Auswahl, für Gäste, die ohnehin den Großteil draußen verbringen, dazu ein Team aus unterschiedlich gestalteten Suiten. So lockt die Romantic Suite mit Balkonterrasse, freistehender Design-Badewanne  mit herrlichem Ausblick und aufklappbarer Schminkstation, die Living Suite dagegen mit Leseecke mit Lesesessel und gemütlicher Sofainsel oder die Panoramic Junior Suite mit gemütlichem Loungebereich und begehbarem Wandschrank. Das moderne Design ist mit Feingefühl ausgewählt, kein „Rosamunde Pilcher Berge-Kitsch“-Look hat sich hier in die Apfelgärten verirrt. Allen Zimmern und Suiten gemeinsam ist die „Jetzt hat euer Kopf Sendepause weil Sorgenfrei“-Inklusivleistung namens Seehof Culinaria (Frühstück, Mittagsgericht & Dinner sowie freier Zugang zum neuen Wellnessbereich), kombiniert mit einem sich schnell einstellenden Wohlgefühl. Man kommt direkt an, fährt runter, und überlegt: Was jetzt?


seehof nature retreat natz schabs südtirol gentlemens journey

So classy-relaxt kann Alpen-Design gehen. Holz, grafische Muster, erdige Töne wie hier in der Romantic Junior Suite: Harmonie deluxe.


seehof nature retreat natz schabs südtirol gentlemens journey

Modernes Interior-Design, entspannt aber elegant umgesetzt. Und Baden mit Aussicht könnte doch nicht entspannender sein.


15.00 Uhr: Kleiner Rundgang, Brotzeit & Pool Date


Ich empfehle, die Badesachen einzupacken, aber erstmal eine kleine Runde ums Gelände zu drehen. Mehr als einen halben Tag braucht man nicht, um sich im Seehof zu orientieren. Das geht besonders gut bei einem Spaziergang über den Wellnessbereich. Richtig, denn der ist ein Mix aus Design-Holzvilla und den Hobbits, sehr charmant und smart in den Hügel integriert und mit Gras überwachsen. Entlang des kleinen Weges ergeben sich schöne Perspektiven auf Hotel, Pool und See. Genau unterhalb führt der Weg als Tunnel von der Sauna zurück zum Hauptgebäude. Tipp: Hinter dem letzten Saunagebäude führt am Waldrand ein kleiner Weg hinab zum See, und von dort entlang bis zum anderen Ende. Von dort lässt sich der Seehof aus einer weiteren, idyllischen Perspektive betrachten.



seehof nature retreat natz schabs südtirol gentlemens journey

Wellness im Grünen: Das Seehof Nature Retreat aus der Vogelperspektive.


In den sehr angenehm temperierten Pool könnt ihr entweder direkt hüpfen, oder vom Wellnessbereich aus elegant über ein paar Stufen einsteigen und durch die automatische Glastür dann in Richtung Sonne gleiten. Und keine Sorge: Niemand muss panisch den Wecker stellen oder sich im Handtuch-Weitwurf vom Balkon üben. Auf dem Pool-Parkett findet sich immer ein Plätzchen, selbst bei voller Hotelauslastung hat sich das Publikum immer verteilt. Besonders deutlich wurde hier ein Trend gegen 15.30 Uhr. Nein, es war weder Bundesligastart noch Schlussverkauf, denn um die Uhrzeit wurde am Buffet oben eine Brotzeit, getauft Vital Snack, serviert. Gerade für Neuankömmlinge eine gute Gelegenheit, mal Naschkatze zu spielen und in die Kulinarik-Karten reinzuschnuppern. Es gibt eine kleine Auswahl an Gebäck, hausgemachten Wurstsalat und eine kleine Reihe sehr empfehlenswerter Kuchen nach Omas Art. Ach ja, natürlich hat man mit dem Einchecken auch die Daydrinking-Lizenz erworben, und lässiger als mit einem Glas Lagrein-Rosé kann man das Pool-Date auch kaum einläuten.


seehof nature retreat natz schabs südtirol gentlemens journey

Absoluter Lieblingsplatz: der elegante Pool, der jeden Sommerlook tragen kann.



seehof nature retreat natz schabs südtirol gentlemens journey
© Seehof Nature Retreat


seehof nature retreat natz schabs südtirol gentlemens journey

Im Seehof Nature Retreta lässt es sich an unzähligen Locations mal einen Gang runterschalten, während das Panorama einen hochfährt.



19.00 Uhr: Abendessen


seehof nature retreat natz schabs südtirol gentlemens journey

Der einzige Dresscode für die Dinner-Safari: Neugier und Appetit!


Nachdem man tagsüber einen Gang runtergeschaltet hat, geht es beim Abendessen direkt vier Gänge hoch. Das allabendlich wechselnde 4-Gang-Genuss-Menü ist eine kulinarische Hommage an die abwechslungsreiche Küche Italiens – und den heimischen Garten. Denn wo es sich beim Rezept anbietet, sind frische Kräuter aus dem Kräutergarten am Start. Eines vorweg: Es gibt keinen Dresscode. Logo, dass schon der Anspruch herrscht, dort nicht in Badekleidung, Crocs oder Mallorca-Mottoshirt einzulaufen. Aber sonst gilt das Motto: Seid ihr selbst. Overdressed oder underdressed gibt es nicht, man soll sich einfach wohlfühlen. Mir persönlich macht es halt Spaß, zum Dinner mal die schickere Schale zum weichen Kern anzulegen – und kam dadurch auch unerwartet of mit den Tischnachbarn ins Gespräch. Das ist ein schöner Aspekt am Seehof: Obwohl das Restaurant sehr edel-elegant (ein stimmungsvoller Mix aus Holz, grauen, weißen und schwarzen Elementen) gestaltet ist, ist der Vibe gleichzeitig absolut ungezwungen relaxt. Der Service ist charmant, aber nie unnötig förmlich.


seehof nature retreat natz schabs südtirol gentlemens journey

Weniger ist mehr: dennoch finden sich am ausgewählten Buffet täglich wechselnde Delikatessen, von Roastbeef mit Pflaumen über Vitello Tonnato bis hin zu russischem Salat.


Kurz zum Ablauf des Dinners. Ihr nehmt Platz, bestellt Getränke, checkt die echt ausführliche Weinkarte. Den wichtigen Part habt ihr bereits zum Frühstück oder im heutigen Falle beim Check-in erledigt: Die Wahl eurer Gänge. Danach geht es zur Aufwärmrunde ans Buffet – hier findet ihr Salate, verschiedenste Brote, täglich wechselnde Aufstriche, dazu eine Auswahl an Gerichten wie Roastbeef mit Pflaumen, Vitello Tonnato, Caprese, Fisch oder vegetarischen Gemüse-Variationen, on top eine ganze Reihe von Ölen zum Dressing und verschiedenste Salze. Nicht unnötig opulent, dafür sorgfältig ausgewählt. Bei der Zusammenstellung des Vier-Gang-Menüs habt ihr bei den ersten zwei Gängen jeweils die Wahl aus je zwei Gerichten, beim Hauptgang sogar aus drei – Fleisch, Fisch und Vegetarisch.


seehof nature retreat natz schabs südtirol gentlemens journey

Tomaten-Terrine, Büffel-Mozzarella, Basilikum-Pesto


Dinkel-Tagliatelle, Ragout vom Wild, Kreuzkümmel


seehof nature retreat natz schabs südtirol gentlemens journey

Hühnerschenkel, Lionayse-Kartoffeln, Pfeffer.


Die Portionen sind sehr ausbalanciert gehalten, man hat genug auf dem Teller, um zu Genießen, aber nicht zu viel, um nicht bis ins Dessert-Ziel zu kommen. Man kann ja am ersten Abend etwas trainieren, wie engagiert man sich am Buffet bewegt, um ausreichend Kondition für die Nachspeise zu haben. Sollte immer noch Appetit am Start sein, wartet natürlich noch eine kleine, feine Käse-Auswahl auf eine Extrarunde.


Rhabarber, Erdbeeren, Basilikum-Sorbet.


21 Uhr: Wine & Drinks


seehof nature retreat natz schabs südtirol gentlemens journey

Ebenfalls modern und offen präsentiert sich der Barbereich.


seehof nature retreat natz schabs südtirol gentlemens journey

Perfekt für einen Tee, Drink oder einheimischen Wein: die Lounge-Bibliothek gleich neben der Bar.


Nach einer kleinen magenfreundlichen Durchatmen-Runde über die Terrasse bietet sich doch zum Abschluss des Ankunftstages noch ein Drink an. In der Bar oder dem Bibliotheksraum kann man den in entspanntem Ambiente genießen. Falls ihr euren Lieblingsdrink auf der Karte vermissen solltet, folgt dem heimlichen Motto des Seehof Nature Retreat: Fragen kostet nichts. Der Barkeeper mixt auch maßgeschneidert, fragte in meinem Fall auch, ob der Whisky Sour lieber auf Basis von Bourbon oder Scotch Single Malt sein sollte. Kleine Details, die große Freude machen.


Manchmal muss es einfach ein Klassiker sein: Tagesausklang mit Whisky Sour.


9.00 Uhr: Frühstück


seehof nature retreat natz schabs südtirol gentlemens journey

Mystisch, magisch: Auch frühmorgens ist der Pool im Seehof stimmungsvoll.


Eine Mission Impossible wird das Frühstück nie: Bei der Auswahl Wurst- und Käsespezialitäten, hausgemachten Marmeladen und Kuchen, frischgepressten Säften und frischem Obst, Müsli in allen Formen und Variationen, Kaffee- und Teespezialitäten sowie ofenfrischem Brot und Brötchen ist es unmöglich, nicht satt zu werden und sich für den kommenden Tag eine Grundlage zu schaffen. Dank der großzügigen Architektur kam es auch nie zu Staus oder Wartezeiten. Man muss sich halt nur immer entscheiden, mit was man diesmal beginnt. Echte Luxusprobleme. Das man bei den frisch zubereiteten Eierspeisen mal ein, zwei, drei Minuten Geduld haben muss, ist ja völlig legitim.


seehof nature retreat natz schabs südtirol gentlemens journey

Holz in allen Formen und Facetten,klare Linien: ausgesuchte Zutaten finden sich im Buffet-Bereich nicht nur in den Schüsseln und auf den Platten.



11 Uhr: Time to Relax


seehof nature retreat natz schabs südtirol gentlemens journey

Das Design des Wellnessbereichs verfolgt ein bestimmtes Muster – offene Gestaltung und stimmiges Dekor.


Im La PrimaVera Spa, das fast einer Lifestyle-Lounge gleicht, kommt auch die Erholung aus den Händen der Natur – Panoramablick inklusive, und das aus mehreren Perspektiven. Für euer Wohlbefinden sorgt die finnische Panorama-Sauna mit Direktzugang zum privaten Natursee, das römische Dampfbad, die Bio-Sauna, der großzügige Ruheraum und der Infinitypool, der von innen nach außen führt. Die Ruhe ist im Innenraum kein Werbeversprechen, sondern bis auf die leise Musikuntermalung echt einnehmend, nur ein kleiner Brunnen plätschert leise vor sich hin. Auch hier kann man alles ausoprobieren, oder sich einfach nur an den Pool chillen, Sonne inhalieren, die Ausblicke auf die vorbeiziehenden Wolken genießen, wann immer es taugt ins kühle Wasser springen, gleiten lassen und den Sorgen Lebewohl sagen. Diese Entscheidungsfreiheit ist auch eine Art Luxus. Tritt man in den Verbindungstunnel zwischen Spa und Haupthaus, trifft orientalisches Design auf angenehme Kühle, jeweils links oder rechts entlang stehen Stationen mit Wasser. Bei den Temperaturen, auf die sich die Region gerne mal hochkuschelt, eine smarte und coole Idee. Natürlich wird auch eine große Auswahl an Treatments angeboten, darunter viele Behandlungen mit High-Tech Naturkosmetik von VITALIS Dr. Joseph. Alle Angebote finden sich in einem Infoguide im Zimmer, und natürlich hilft man an der Spa-Rezeption gerne en detail weiter. Kleiner Tipp noch: Die Hängeschaukeln im Spa-Tunnel wirken super entspannend und halten das Versprechen auch, nur ist es unmöglich, da ästhetisch wieder rauszukommen – also kurz abwarten, bis ihr alleine seid.


seehof nature retreat natz schabs südtirol gentlemens journey

An Pool oder Badesee lässt sich stilvoll Blaumachen.



seehof nature retreat natz schabs südtirol gentlemens journey

Eines der Highlights im Spa: der in die Architektur integrierte Baum in einem kleinen Innenhof.


seehof nature retreat natz schabs südtirol gentlemens journey

Sauna mit Ausblick? Kein Problem!



15.30 Uhr: Brotzeit


seehof nature retreat natz schabs südtirol gentlemens journey

Brotzeit with a view. Im Garten-Ambiente auf der Terrasse lässt sich genüsslich entspannen.


19.00 Uhr: Dinnertime


Neues Outfit, neues Menü. Wenn das geklärt ist, geht es über zum Flaschen-Dresscode. Die großzügige Weinkarte hat echt viele spannende Winzer und auch die verschiedenen Wein-Stile Südtirols im Angebot, darunter Verführungen von Alois Lageder, Elena Walch oder vom Pacherhof. Lagrein oder Pinot Noir, Chardonnay oder Sauvignon Blanc – ab ins Abenteuerland Alto Adige. Tipp besonders für Einsteiger, die einen frischen Sommerwein suchen, der Lust aufs nächste Glas macht: probiert mal die Rebsorte Kerner aus. Es gibt sogar einen Kerner als offenen Wein im Glas – der hat uns jede Menge Freude bereitet. Das Menü an Tag 2 bestand dann – begleitet von einem Weißburgunder von Elena Walch – aus folgenden Gängen:


seehof nature retreat natz schabs südtirol gentlemens journey

Carpaccio vom Rind, Sauce vom Parmesan, Sommertrüffel.


seehof nature retreat natz schabs südtirol gentlemens journey

Pappardelle, Lamm-Ragout, Thymian.


seehof nature retreat natz schabs südtirol gentlemens journey

Keule vom Jungschwein, Senf, Topinambur, geschmorter Rotkohl.


seehof nature retreat natz schabs südtirol gentlemens journey

Cheesecake mit Zitrusfrüchten und Sauce von der weißen Schokolade.


10 Uhr: Frühstück


Das letzte Frühstück ist immer das schwerste, aber getreu dem Motto nochmal alles mitnehmen was geht, sollte man die Chance nutzen, die komplette Probierung durchs Angebot abzuschließen. Das Packen kostest ja irgendwie auch Nervenkraft. Aber keine Eile: man hat ausreichend Zeit, sein Frühstück zu genießen.


seehof nature retreat natz schabs südtirol gentlemens journey

Das aufgeräumte Design, Holz und Detailliebe machen den Buffet-Bereich zum Appetitanreger.


11 Uhr: Auschecken und (leider) Abreise


Um elf Uhr sollten die Zimmer geräumt sein, was aber nicht bedeutet, dass man direkt ins Auto steigen muss. Es ist gar kein Problem, noch für einen Abschiedskuss zum Pool oder Badesee zu schauen und einen letzten Sprung mitzunehmen. Der Abschied fällt auf jeden Fall schwer, weil man bereits kurz nach der Ankunft das Gefühl hat, in einer angenehm ruhigen Zwischenwelt zu sein, in der die Zeit nach eigenen Regeln läuft. Arbeitsalltag und Stress mussten alle schon am Ortseingang umkehren, man lässt einfach relaxt auf sich zukommen, wohin die nächste Genussreise auf dem Teller führt, welcher Wein es diesmal sein darf und gleitet dann schwerelos im Wasser auf und ab. Das Preis-/Leistungsverhältnis ist wirklich fair, klar, ein bisschen Budget sollte man für das Ambiente auch einplanen. Für unsere drei Tage zu zweit kamen wir pro Person inklusive Wein auf rund 460 Euro. Lieber einmal Fast Food oder Lieferservice weglassen, in den Aufenthalt investieren und jeder ist happy.


seehof nature retreat natz schabs südtirol gentlemens journey

Pool-Panorama, Dresscode: Entspannung.


seehof nature retreat natz schabs südtirol gentlemens journey

Gastgeber, die Gastgeben leben: Tamaris und Andreas Auer.



Seehof Nature Retreat: Was ihr wissen müsst

  • Am Anreisetag sind die Zimmer und Suiten ab 15 Uhr bezugsfertig, am Abreisetag stehen sie bis 11 Uhr zur Verfügung.
  • Die Zimmer-Kategorien Classic Lake und Classic Garden sind im Vergleich zu den Suiten im Design eher zweckmäßig, auf dem schmalen Balkon kann man sich gerade gegenübersitzen, es ist aber alles drin, was man braucht – eine günstige Alternative für Urlauber, die die meiste Zeit draußen verbringen und fancy Design an Bedeutung eher hinten anstellen.
  • Es gibt keinen Dresscode. Solang ihr nicht nur mit Badehose oder Bikini zum Abendessen kommt, ist alles gut – dennoch ist es natürlich cool, wenn man sich fürs Dinner doch ein etwas schickeres Outfit überwirft. Das Credo: Seid einfach ihr selbst.
  • Frühstück und Brotzeit (15.30-16.30) werden im lI borgo dei sapori und auf der Terrasse eingenommen, das Dinner dann im schicken Restaurant-Bereich.
  • Es gibt eine umfangreiche Auswahl an SPA-Angeboten, die im Spa-Guide auf dem Zimmer auch ausführlich beschrieben werden, und am Spa-Check-in hilft man auch sofort weiter. Einfach rechtzeitig einen Tag vorher oder schon vor Anreise einen Termin anfragen, dann klappt das.
  • Es gibt einen Parkplatz mit ausreichend Stellplatz. Ein kleiner Bereich liegt nahe Bäumen, gerade bei viel Sonne tanken die Innenräume viel Wärme, man sollte sich dann auf eine kurze Pause einstellen, bevor man losfährt.
  • Traut euch zu fragen. Das Service-Team war immer nahbar und unterstützend.
  • Das Hausmotto „Moments of Calm“ ist hier echt aktive Praxis.
  • Das Seehof Nature Retreat ist ein perfekter Auszeithafen für Entspannungstage zu zweit, den Kurztrip mit Freundinnen oder Freunden und kleine Freundesgruppen und Genusswanderer.


seehof nature retreat natz schabs südtirol gentlemens journey

Vorhang auf: Im Spa-Bereich geht’s zum Wellness-Catwalk.


seehof nature retreat natz schabs südtirol gentlemens journey

Die Ruheoase im Überblick: Im Seehof Nature Retreat gibt’s Verwöhnung aus jeder Perspektive.


Seehof Nature Retreat: Was ich liebe

  • Den Pool und die Architektur des Wellness-Bereichs, eine Mischung aus Design-Villa und den Hobbits, die wunderbar aufgeht. Am Pool findet sich immer ein Plätzchen, und spätestens wenn man über das Blau des einladenden Wassers auf den Badesee blickt, taucht man ein in sein Urlaubs-Erlebnis.
  • Die feinsinnige Kulinarik. Auf höchstem Niveau und mit charmanten Twists wird hier Südtiroler Küche aufgetischt. Man hat im Rahmen der Verwöhnpension bei den ersten Gängen immer die Auswahl aus mindestens zwei Gerichten – von Fleisch-Liebhaber bis Veganer findet hier jeder seinen Genuss. Führt vor dem Urlaub unbedingt ein klärendes Gespräch mit dem Magen, was die Kapazität angeht – hier will man alles mitnehmen, das auf den Teller geht.
  • Stichwort Appetit-Vorgespräch: Das kleine, feine Buffet zur Vorspeise lockt mit Klassikern, aber immer auch neuen Abwechslungen und hat eines der besten, salzig-fluffigen Ciabatta im Angebot, das ich je gegessen habe.
  • Das Frühstücksbuffet. Es ist alles da, was man erwartet, dennoch gilt: Weniger ist mehr, lieber beste, regionale Zutaten als mit Mainstream zu überfrachten. Rührei, Spiegelei und Co. werden nach Wunsch zubereitet, und auf der Terrasse zu frühstücken hat noch mal einen eigenen Vibe.
  • Das Wein-Angebot mit Fokus auf die Region, die man auch unbedingt probieren sollte – jeder Winzer interpretiert sein Südtirol auf seine Art, und das immer mit Geschmack. Es gibt jeweils auch eine Auswahl offener Weine für super faires Budget.
  • Der mit Liebe gestaltetet Garten-Bereich. Es gibt sogar einen eigenen kleinen Kräuter-Garten, die Bäume und Pflanzen sind bewusst gesetzt, überall finden sich kleine Eckchen zum Für-Sich-Sein.
  • Die Ruhe. Außer Vögelzwitschern hört man so gut wie nichts, das Hotel liegt gut abgeschirmt von der nächsten Straße.
  • Das immer hilfsbereite Rezeptions- und Service-Team.
  • Die entspannten und aufgeschlossenen Gäste. Man kommt, wenn man möchte, ins Gespräch mit dem Tischnachbarn, es herrscht null uncoole Förmlichkeit.
  • Die Gastgeber Tamaris und Andreas Auer – sie sind nahbar, präsent, erkundigen sich zwischendrin mal, wie es läuft, helfen im Service aus, das macht den Charme so eines Hotels aus.
  • Der Balkon, egal ob klein für 2 gegenüber im Classic Lake Zimmer oder weitläufiger in den Suiten. Dieser Blick auf von grün eingerahmtem See und Pool – einfach Wow. Perfekt übrigens für Daydrinking und ein Gute-Nacht-Glas.


seehof nature retreat natz schabs südtirol gentlemens journey

Aus der Location wird schnell eine Seegewohnheit.


Seehof Nature Retreat: Reiseunterlagen

Übernachtungen mit 3/4 Verwöhnpension Seehof Culinaria starten im Hotel Seehof Nature Retreat etwa in der Living Junior Suite ab 148 Euro, mehr Infos findet ihr unter seehof.it

*Der Beitrag entstand mit freundlicher Unterstützung mit dem Seehof Nature Retreat und Communications Plus, entspricht aber wie immer zu 100 Prozent ehrlich und auch kritisch meiner Meinung.

Folgen:

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.


Looking for Something?