Bollywoodreif

Wenn Optik und innere Werte aufeinander treffen, ist das eine mehr als schöne Perspektive. Im Pool Yard House, einer Design-Villa in Indien, hat man davon gleich mehrere – die beste natürlich vom scheinbar schwebenden Pool.

Da könnte auch ein Slumdog Millionaire kommen, ich bin mir sicher, das Pärchen, dass sich dieses Traumhaus hat bauen lassen wird selbiges kaum wieder hergeben. Hinter dem Pool Yard House steht das Team von Studio Ardete, das an einer viel befahrenen Straße im indischen Panchkula eine Villa hingesetzt hat, deren Besitzer mit Offenheit kein Problem haben. Dank spendablem Einsatz von Glas sind nämlich viele Ein- und Ausblicke zwischen den verschiedenen Zimmern und Räumen möglich. Im Zentrum: der Innenhof mit einem förmlich schwebenden Pool. Der Clou: Von draußen ist das alles nicht einsehbar. Ein Traumhaus mit inneren Werten – schönes Match. Da könnte RTL seinen nächsten Bachelor doch mal hinschicken. Vielleicht würde ich mir das dann auch anschauen. Eventuell. Der inneren Werte wegen, natürlich.

Pool Yard House

pool yard house, ardete studios, traumhaus, traumhäuser, design-villa

© Ardete Studios

Facebook Comments
Folge:

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.


Etwas suchen?