Das Lied von Feuer auf Eis

Sieben Königreiche für die Hausbar: Wenn der Winter kommt, gibt’s mit dieser Game of Thrones Whisky Limited Edition Feuer von Innen. Wer erobert alle Westeros-Whiskys zuerst?

In „Game of Thrones“ wird ja nicht nur ordentlich Effekte aufs Auge gegeben, sondern auch recht ordentlich getrunken. Wobei ja da die kleinsten die größten Kipper sind. Und weil das Auge bekanntlich (also mir) immer mittrinkt, hat sich das Team vom gekrönten Whisky-Destillateur-Königreich Diageo was richtig passendes mit Hinblick auf den Start der letzten Staffel am 14. April ausgedacht.

Game of Thrones Whisky: Sieben Königreiche für ein Drachen-Glas

7 Abfüllungen von 7 bekannten schottischen Destillerien wurden in ein grafisch echt gediegenes Game of Thrones Whisky Outfit gehüllt. Jeder der Single Malts repräsentiert eines der legendären Häuser von Westeros. Für die königlichen Brände müsst ihr kein Drachenglas suchen, ein normales tuts auch. Und dann am besten in das passende Game of Thrones Hotel verziehen.

game of thrones whisky

© DIAGEO

 

Was euch erwartet? Der Geschmack der einzelnen Single Malts der Game of Thrones Whisky Kollektion soll die Eigenschaften der jeweiligen Häuser widerspiegeln. So prägt etwa die Kraft des Wassers nicht nur das Haus Tully, sondern auch The Singleton of Glendullan, der am Ufer des River Fiddich in Dufftown hergestellt wird. Nettes Detail: Für das Haus Stark wurde der Dalwhinnie Winter’s Frost Single Malt ausgewählt. Hat schon Humor. Ich würd ja alle direkt in meine Spirituosen-Tipps für 2019 packen.

game of thrones whisky

© DIAGEO

Ich mag ja bei der Game of Thrones Whisky Edition besonders die Liebe zum Detail bei Etiketten und Ummantelungen der Flaschen. Mit den entsprechenden Hauswappen verziert sind die Single Malts aus Westeros echte Schätze für die Hausbar. Frage: Lässt sich die flüssige Armee auch bezahlen? Und: Wann kann ich zum Eisernen Whisky-Händler meines Vertrauens los reiten?

Die Game of Thrones Whisky Limited Edition kostet zwischen 40 und 75 Euro Tribut und ist etwa über hawesko (evtl. mit etwas Wartezeit bei einigen Editionen) zu beziehen. Mehr Infos gibt es unter www.malts.com

Game of Thrones Whisky Limited Edition: Diese Editionen werden erhältlich sein:

 

  • Game of Thrones – Haus Stark – Dalwhinnie Winter’s Frost, 43 Vol. %, 54,99€
  • Game of Thrones – Haus Tully – Singleton of Glendullan Select, 40 Vol. %, 39,99€
  • Game of Thrones – Haus Targaryen – Cardhu Gold Reserve, 40 Vol. %, 54,99€
  • Game of Thrones – Haus Lannister – Lagavulin 9 Year Old, 46 Vol. %, 74,99€
  • Game of Thrones – The Night’s Watch – Oban Bay Reserve, 43 Vol. %, 74,99€
  • Game of Thrones – House Greyjoy – Talisker Select Reserve, 45,8 Vol. %, 54,99€
  • Game of Thrones – House Baratheon – Royal Lochnagar 12 Year Old, 40 Vol. %, 39,99€
  • Game of Thrones – House Tyrell – Clynelish Reserve, 51,2 Vol. %, 54,99€

 

game of thrones whisky

© DIAGEO

Facebook Comments
Folge:

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.


Etwas suchen?