Sightpeeing

Sightpeeing

Ein stilles Örtchen, über das man reden muss: Die aktuell wohl coolste Toilette der Welt steht am Ende der Welt in Norwegen. Warum man die Helgelandskysten Norwegian Scenic Route jetzt auch „Da-muss-ich-mal-müssen“-Weg nennen darf

Bundestag, Louvre, Eiffelturm: Jetzt gibt es ja in vielen berühmten Attraktionen WCs – dass die Toilette selbst mal der Star ist, kommt äußerst selten vor. Ebenfalls selten: Wenn man in der tiefsten Abgeschiedenheit Norwegens aufs Klo muss, und dabei Freude aufkommt. Oder man den Druck mehr feiert als Oli Kahn. Schuld daran ist das Team von Haugen/Zohar Arkitekter, die auf der Norwegian Scenic Route in der Region Gildeskål die bis dato coolste Toilette der Welt hingestellt haben. Das stille Örtchen sieht aus wie eine Mini-Villa mit Wellendach; die Gäste genießen beste Blicke auf Küste, Meer und Berge. Und man hat dabei jede Menge Zeit zu überlegen, welche passenden Wortspiele zum Design-WC einem noch einfallen.  Definitiv ein Ort, an dem man mal gemusst haben muss!

Ureddplassen rest area oder: die wohl coolste Toilette der Welt

coolste toilette der welt, design-wc, Ureddplassen, Haugen/Zohar Arkitekter

© HZA / Steinar Skaar

coolste toilette der welt, design-wc, Ureddplassen, Haugen/Zohar Arkitekter

© HZA / Steinar Skaar

coolste toilette der welt, design-wc, Ureddplassen, Haugen/Zohar Arkitekter

© HZA / Steinar Skaar

coolste toilette der welt, design-wc, Ureddplassen, Haugen/Zohar Arkitekter

© HZA / Steinar Skaar

coolste toilette der welt, design-wc, Ureddplassen, Haugen/Zohar Arkitekter

© HZA / Steinar Skaar

Mehr Infos zu den norwegischen Landschaftsrouten unter: www.visitnorway.de

Design by: www.hza.no/uredd

 

Gentlemen’s Journey auf Instagram

Gentlemen’s Journey auf Facebook

Folgen:

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.


Looking for Something?