Chalet-Liebe 1: Senhoog, Leogang

senhoog leogang chalet bergwärtsgeist gentlemens journey

Chalet Rauszeit deluxe: Im Senhoog in Leogang kann man im alpinen Design-Ambiente zwischen Traumpool, Wein und Kamin abschalten. Besser gesagt: in zwei Design-Chalets, die frisch auf meiner Bucket List gelandet sind.


senhoog leogang chalet bergwärtsgeist gentlemens journey

Wow. Einfach: wow. Als ich die Bilder dieser Rauszeit deluxe Location im österreichischen Leogang gesehen hab, war ich sofort verknallt, die Bucket List verliebt, und hatte direkt danach einen Beziehungsstreit mit meinem Sparbuch. Aber träumen ist ja noch erlaubt deswegen geht die Fernweh-Reise heute ins Senhoog Leogang. Die Hinträum-Location in den Bergen liegt auf fast 1000 Metern Seehöhe, zwischen Sonnegg und Priesteregg. Umgeben von den Leoganger Steinbergen, mit einem fantastischem Panoramablick auf die Leoganger Grasberge und das Pinzgauer Becken, besteht das Hideaway aus zwei luxuriösen Chalets, die nach allen Regeln der Kunst zum Erwachsenen-Genusswanderer-Spielplatz-Abenteuerland designt wurden.

Chalet Bergwärtsgeist


senhoog leogang chalet bergwärtsgeist gentlemens journey
© Senhoog

Auf der Gesamtwohnfläche von 180 m2 mit zwei Schlafzimmern samt dazugehörenden Bädern finden im Chalet Bergwärtsgeist bis zu fünf Personen Platz. Dazu gesellt sich ein 40 m2 großer Wellnessbereich mit Sauna und Dornbracht-Regendusche, ein beheizter, 30 m2 großer Ganzjahres-Infinity-Pool mit Talblick, ein Hot Tub und ein Holzkamin. Noch mehr? Geht natürlich. Dazu findet man eine 75 m2 große Sonnenterrasse mit Lounge und 40 m2 Gartenfläche – wirkt für mich als hätte man Malediven-Feeling stilvoll in die Bergwelt transformiert. Wow. Für Genuss-Spielplatz ist selbstverständlich auch gesorgt: Es gibt eine voll ausgestattete Küche mit freistehendem Herdblock, Bora-Kochfeld, Weinschrank und Geräten von Miele, dazu einen großen Esstisch mit acht Sitzplätzen. Und dann erst dieser Außenbereich. Alpines Chalet trifft Strandkorb, in den riesigen Felsen wurde eine Dusche eingelassen, am Pool findet sich eine Feuerstelle, Holz flirtet mit Glas, Wasser mit Panorama: Wann wird hinbeamen noch mal erfunden?


senhoog leogang chalet bergwärtsgeist gentlemens journey
© Senhoog


 leogang chalet bergwärtsgeist gentlemens journey

senhoog leogang chalet bergwärtsgeist gentlemens journey

Chalet Gipfelkreuzliebe


senhoog leogang chalet Gipfelkreuzliebe gentlemens journey
© Senhoog

Genuss-Erlebnisse werden auch gegenüber im Chalet Gipfelkreuzliebe wahr. Und die Einrichtung zwischen alpinem Charme und modernsten Annehmlichkeiten ist echt der Gipfel. Eichenholz kuschelt mit Design-Möbeln, der Kamin lässt es knistern, 380 m2 Freiraum warten darauf, entdeckt und genossen zu werden. Bis zu sechs Personen finden auf einer Gesamtwohnfläche von 250 m2 mit drei Schlafzimmer und Bädern Platz. Der 45 m2 großer Wellnessbereich mit Klafs-Sauna, Panorama-Ruheraum und Dornbracht-Regendusche hilft beim Relaxen, ganz zu schweigen vom Außenbereich: 80 m2 Garten, 70 m2 Sonnenterrasse mit GARPA-Liegen und Loungeecke, beheizter, 30 m2 großer Ganzjahres-Infinity-Pool mit Talblick und Hot Pot. Mein Highlight, offensichtlich: die Weinverkostungsecke mit massivem Eichentisch, Barhockern, Musikbox, sowie on top ein begehbarer Weinkeller mit zwei großen Weinklimaschränken und Raritätenregal. Das wäre mein Abenteuerspielplatz. In diesem Ambiente ein, zwei, drei Flaschen aufzumachen, gemeinsam zu verkosten, die Ausblicke zu genießen, das Luxus-Problem, wo man sich mit seinem Glas zuerst hinsetzt – danke liebes Senhoog-Team, wie soll so das Fernweh weggehen?


senhoog leogang chalet Gipfelkreuzliebe gentlemens journey
© Senhoog


senhoog leogang chalet Gipfelkreuzliebe gentlemens journey
© Senhoog

Reiseunterlagen:

Übernachtungen starten im Bergwärtsgeist ab 690 Euro pro Person und Nacht (von Do – So), wer eine Woche bucht zahlt etwas weniger. Gleiches gilt für die Gipfelkreuzliebe, hier starten Übernachtungen von Donnerstag bis Sonntag ab 840 Euro.


senhoog leogang chalet luxury holiday home gentlemens journey

Urlaubs-Gipfel für die Bucket List: in Leogang warten zwei Traum-Chalets.


Dazu kommt aber eine Vielzahl an Inklusivleistungen , damit der Aufenthalt auch wunschlos glücklich verläuft. Unter anderem:

  • Der Gastgeber ist täglich als Wunscherfüller und Möglichmacher von 8.00 bis 20.00 Uhr erreichbar
  • Flasche Champagner zur Begrüßung
  • Täglicher Frühstücksservice ins Chalet
  • Kühlschrank gefüllt mit Softgetränken und Bier unlimited
  • 1 Flasche Wein pro Tag nach Wahl aus dem Weinklimaschrank aufs Haus
  • SAMINA-Power-Sleeping-Room – natürliches Bettsystem mit hochwertiger Leinenbettwäsche
  • Kissenbar (groß, klein, dick, dünn, hart, weich…)
  • Feine Körperpflegeprodukte von St-Charles-Apotheke und KLAFS Sauna-Aufgüsse
  • Kostenloser Internetanschluss
  • E-Ladestation für Elektroautos
  • Im Winter 1 x täglich Ski-Shuttle zur Steinbergbahn hin und zurück – pro Chalet
  • Kostenfreie „SAALFELDEN LEOGANG CARD“ mit vielen Inklusivleistungen: Im Sommer täglich freie Berg- und Talfahrten mit verschiedenen Bergbahnen der Region, Kinderprogramm, Sommer-Erlebnis-Programm sowie kostenfreier Eintritt in Schwimmbäder und Museen. Im Winter: 1 x freie Berg- und Talfahrt für Fußgänger mit der Asitz Kabinenbahn Leogang (kein Ski oder Snowboardtransport), Shuttletaxi zur Rodelstation Biberg, Winter Erlebnis Programm sowie kostenfreie Eintritt in zwei Saunabetriebe und Museen.

Bleibt also nur, mit dem Sparbuch auf Kuschelkurs zu gehen und 2021 zu Beginn etwas sparsamer anzugehen, dann muss der Traum ja kein Traum mehr bleiben. Ich meine, wie geil muss das sein, erst draußen im Pool Rosé und Weißwein zu tasten und dann abends vor dem Kamin feinsten roten Gesprächs-Stoff durchzugehen? Gediegen zu kochen und alle Hektik unten am Berg zurückzulassen? In diesem Sinne: schönes Fernweh! Alle weiteren Infos zur Location findet ihr unter www.senhoog.com/de/leogang

Folgen:

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.


Looking for Something?